DruckenPDF

Kopenhagen

ADAC Urteil: sehr teuer

 

Land:Dänemark
Sehenswürdigkeiten:

Schloss Amalienborg

Ny Carlsberg Glyptotek

Zoologischer Garten

Einkaufstour:

Nyhavn

um Hovedbanegarden (Hauptbahnhof)

Stroget (Einkaufsmeile)

Frederiksberg (Stadtviertel)


Sehr günstig

 icon_fazit_plus.gif

Kopfschmerztabletten

2,48 Euro

 

Sehr teuer

 icon_fazit_minus.gif

ÖPNV-Tagesticket

10,72 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Stadtrundfahrt

23,44 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Eintritt Hauptattraktion

9,38 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Eintritt Zoo/ Erlebniswelt

21,43 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Cappuccino

4,71 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Mineralwasser, 1,5 Liter still

1,63 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Coca-Cola, 0,4 Liter

2,45 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Pils, 1 Glas

4,48 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Nudelgericht

11,12 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Pommes Frites

3,08 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Schokoriegel

1,64 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Äpfel, 1 Kilo

2,25 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Ansichtskarte

0,77 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Zahnbürste

2,46 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Wundpflaster-Set

3,20 Euro


Am Rande notiert 

Kopenhagen präsentiert sich als weltoffene skandinavische Metropole innerhalb des relativ ländlich geprägten Dänemark. Hier treffen alte, farbenfrohe Handelshäuser auf die moderne Architektur des Opernhauses oder der Nationalbibliothek. Dazwischen steht das königliche Schloss Christiansborg und gleich am Bahnhof grüßt der zweitälteste Vergnügungspark der Welt, der Tivoli.
Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität