DruckenPDF

Puerto de la Cruz

ADAC Urteil: sehr günstig

 

Land:Spanien
Lage:
Teneriffa/ Kanarische Inseln/ Atlantik

Besonders günstig

 icon_fazit_plus.gif

Strandliege und Schirm, 1 Tag

5,50 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Coca Cola, 1 Liter

0,91 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Pils, 1 Glas

2,05 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Rotwein, 1 Flasche Hausmarke

8,63 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Butterkekse

1,01 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Belegtes Brötchen

1,93 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Schirmmütze

3,72 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Badetuch

4,95 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Sonnenmilch, Lichtschutzfaktor 20

11,50 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Ansichtskarte

0,30 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Internet, 1 Stunde

1,38 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Parken, 6 Stunden

0 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Kurtaxe, 1 Tag

0 Euro

 

Besonders teuer

 icon_fazit_minus.gif

Sonnenbrand-Spray

15,49 Euro


Am Rande notiert 

Puerto de la Cruz ist ein klassischer Badeort mit vielen Hotelanlagen. Im Umfeld des Strandes finden sich viele gastronomische Angebote, darunter auch deutsche Lokale mit deutscher Speisekarte. Außerdem lockt der Ort mit einem großen Wasserpark und einem Tierpark, der von einer kleinen Bimmelbahn angefahren wird. Der größte Strand Playa Jardin ist ein schwarzer Lavastrand, feinsandig, aber dennoch von Felsen zerklüftet. Mit dem Ausblick auf den Teide, ein Vulkan und der höchste Berg Spaniens, hat er seine ganz eigenen Reize. Liegen und Sonnenschirme kann man mieten.
Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität