DruckenPDF

Omiš

ADAC Urteil: günstig

 

Land:Kroatien
Lage:
Region Split-Dalmatien/ Adria/ Mittelmeer

Besonders günstig

 icon_fazit_plus.gif

Strandliege und Schirm, 1 Tag

6,23 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Cappuccino

1,65 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Pils, 1 Glas

2,07 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Eis, 1 Kugel

0,80 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Äpfel, 1 Kilo

1,33 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Belegtes Brötchen

2 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Pommes Frites

1,87 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Luftmatratze

4,89 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Beach-Ball-Set

1,78 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Sonnenmilch, Lichtschutzfaktor 20

10,48 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Internet, 1 Stunde

2 Euro

 

Besonders teuer

 icon_fazit_minus.gif

Schirmmütze

8,23 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Parken, 6 Stunden

4,27 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Kurtaxe, 1 Tag

0,93 Euro


Am Rande notiert 

Der kleine Badeort Omiš schmiegt sich an steil aufragende Felswände und wird durch den Fluss Cetina geteilt, der eine rund sieben Kilometer ins Hinterland ragende Schlucht gebildet hat, und auf dem zumeist kleine Yachten ankern. Die romantische Altstadt mit ihren engen, verwinkelten Gassen bietet zahlreiche kleine Hotels und Pensionen sowie Bars, Cafés, Tavernen, Restaurants und Geschäfte. Es gibt Parks, Kinderspielplätze und einen Dino-Park, aber auch Sportmöglichkeiten wie Rafting, Canyoning, Segeln, Beachvolleyball und dergleichen mehr. Wer die Anhöhen oberhalb der Stadt erklimmt, hat einen lohnenswerten Ausblick. Allerdings zieht sich die stark befahrene Küstenstraße beherrschend durch den gesamten Ort und bringt Lärm und Abgase mit sich. Auf einer Landzunge liegt der schöne Hauptstrand an türkisblauem Wasser, der mit feinem Kies bedeckt ist. Daher ist das Tragen von Badeschuhen zu empfehlen. Hier gibt es viele Strandbuden und Bars, Hüpfburgen im Wasser sowie einen Strandliegen-Verleih.
Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität