DruckenPDF

Datça

ADAC Urteil: sehr günstig

 

Land:Türkei
Lage:
Provinz Muğla/ Halbinsel Datça/ Ägäis/ Mittelmeer

Besonders günstig

 icon_fazit_plus.gif

Strandliege und Schirm, 1 Tag

3,71 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Mineralwasser, 1 Liter

0,35 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Coca Cola, 1 Liter

0,85 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Eis, 1 Kugel

0,89 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Butterkekse

0,82 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Belegtes Brötchen

1,93 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Kinder-Badeshorts

8,76 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Luftmatratze

4,90 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Zahnbürste

1,18 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Zahnpasta

0,88 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Insektenschutzmittel

3,27 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Sonnenbrand-Spray

7,45 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Kopfschmerztabletten

0,48 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Batterien, 4 Stück Größe AA

2,93 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Ansichtskarte

0,17 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Internet, 1 Stunde

0,59 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Parken, 6 Stunden

0 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Kurtaxe, 1 Tag

0 Euro

 

Besonders teuer

 icon_fazit_minus.gif

Rotwein, 1 Flasche Hausmarke

20,05 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Beach-Ball-Set

7,24 Euro


Am Rande notiert 

Datça ist ein kleiner, beschaulicher Badeort mit einem beeindruckenden, bergigen Hinterland auf der gleichnamigen, touristisch jedoch wenig erschlossenen Halbinsel und wird eher von türkischen Urlaubern frequentiert. Außer auf dem Landweg ist Datça auch gut von Bodrum aus mit der Fähre und einer anschließenden kurzen Bus- oder Taxifahrt zu erreichen. Im Ort warten eine Strandpromenade und eine belebte Hauptstraße auf die Besucher. Außerdem gibt es einen kleinen, bei Seglern beliebten Yachthafen. Der wenige Hundert Meter lange und wenige Meter breite Strand mit klarem Wasser schlängelt sich durch kleine Buchten entlang der Stadt und ist mit feinem Kies überzogen. Deshalb sollte man Badeschuhe dabei haben.
Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität