DruckenPDF

Cattolica

ADAC Urteil: sehr teuer

 

Land:Italien
Lage:
Region Emilia Romagna/ Obere Adria/ Mittelmeer

Besonders günstig

 icon_fazit_plus.gif

Eis, 1 Kugel

1 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Kinder-Badeshorts

8,33 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Internet, 1 Stunde

1,50 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Kurtaxe, 1 Tag

0 Euro

 

Besonders teuer

 icon_fazit_minus.gif

Standliege mit Schirm, 1 Tag

23 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Coca Cola, 1 Liter

1,83 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Pils, 1 Glas

4,45 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Butterkekse

1,81 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Belegtes Brötchen

4 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Sonnenbrille

12 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Flip-Flops

8,33 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Zahnbürste

2,04 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Zahnpasta

2,70 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Sonnenmilch, Lichtschutzfaktor 20

20,16 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Kopfschmerztabletten

4,35 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Parken, 6 Stunden

6,40 Euro


Am Rande notiert 

Cattolica ist ein sehr altes, in einer Bucht gelegenes Seebad. Hinter der Strandpromenade mit Cafés und Restaurants sowie vielen Bänken zumeist in praller Sonne findet sich die Fußgängerzone. Es gibt ein abwechslungsreiches Kulturangebot wie etwa ein Meerwasseraquarium, Theater und archäologische Ausgrabungen sowie einen alten, heute noch bedeutenden Hafen. Auf dem rund drei Kilometer langen, flachen Strand mit feinem Sand reiht sich eine Strandliege eng an die andere. Je näher am Wasser, umso höher wurde deren Leihgebühr. Das Wasser ist mit Felsen durchzogen.
Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität