DruckenPDF

Friedrich-Ebert-Platz

ADAC Urteil: gut

 

Ort:

Heidelberg

Hauptzufahrt:

Friedrich-Ebert-Anlage

Art:

Tiefgarage

Inbetriebnahme:

2009

Anzahl Stellplätze:

256

Einfahrtshöhe:

2,10 Meter

Testdatum:

3. November 2015

Erfüllungsgrad:

76 Prozent


Stärken

 icon_fazit_plus.gif

Parkhaus baulich in gutem Zustand und übersichtlich

 icon_fazit_plus.gif

Einfahrthöhe 2,10 Meter

 icon_fazit_plus.gif

Deutliche Beschilderung und Bodenmarkierung

 icon_fazit_plus.gif

Bordsteine der Rampen kontrastreich markiert

 icon_fazit_plus.gif

Keine Pfeiler an den Parkplätzen

 icon_fazit_plus.gif

Parkplätze schräg angeordnet, dadurch gut anzufahren

 icon_fazit_plus.gif

Wege für Fußgänger markiert

 icon_fazit_plus.gif

Parkebenen deutlich gekennzeichnet

 icon_fazit_plus.gif

Vom Treppenhaus aus Sicht auf Parkebene

 icon_fazit_plus.gif

Personal vor Ort; Notrufe vorhanden; Videokontrolle sensibler Bereiche

 icon_fazit_plus.gif

Bargeldlose Bezahlung an den Kassenautomaten möglich

 icon_fazit_plus.gif

Tarif im 20-Minuten-Takt

 icon_fazit_plus.gif

Parkhaus rund um die Uhr geöffnet


Schwächen

 icon_fazit_minus.gif

Pendelbalken zur Höhenkontrolle ohne Gummilippe

 icon_fazit_minus.gif

Einfahrtrampe steil

 icon_fazit_minus.gif

Bordsteine der Rampen zu hoch

 icon_fazit_minus.gif

Parkplätze mit höchstens 2,40 Metern schmal

 icon_fazit_minus.gif

Keine Parkplätze für Eltern mit Kindern; Behinderten-Parkplätze wegen fehlender Automatiktür/ Positivschaltung nicht barrierefrei zu erreichen

 icon_fazit_minus.gif

Kein Handy-Empfang

 icon_fazit_minus.gif

Kassenbereich schlecht beleuchtet; Bedienelemente der Kassenautomaten für Rollstuhlfahrer zu hoch angebracht



Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität