DruckenPDF

– Parkhaus-Test 2013 –

Schranne 


  • Ort: München
  • Land: Deutschland
  • Lage: Prälat-Zistl-Straße 3
  • Art: Tiefgarage
  • Inbetriebnahme: 2005
  • Anzahl Stellplätze: 174
  • Einfahrthöhe: 2 und 2,50 Meter je nach Parkebene
  • Testdatum: 25./ 26. März 2013

Testergebnis 2013

  • Sicherheit gut
  • Befahrbarkeit ausreichend
  • Benutzerfreundlichkeit mangelhaft
  • Tarif sehr mangelhaft
ADAC Urteil ausreichend ausreichend

Stärken

  • Parkhaus in gutem Zustand und übersichtlich
  • 2,50 Meter Einfahrthöhe in Parkebene 3
  • Deutliche Beschilderung und Markierung; dynamisches Parkleitsystem
  • Parkhaus größtenteils behindertengerecht; Behinderten-Parkplätze vorhanden
  • Wege für Fußgänger deutlich markiert
  • Notrufe vorhanden
  • Vom Treppenhaus aus Sicht auf Parkebene
  • Videoüberwachung sensibler Bereiche; Personal vor Ort
  • Bargeldlose Bezahlung am Kassenautomat möglich
  • Parkhaus rund um die Uhr geöffnet

Schwächen

  • Kein Pendelbalken zur Höhenkontrolle
  • Gegenverkehr auf den Rampen nicht ausreichend abgetrennt
  • Sackgassen vorhanden
  • Parkplätze mit maximal 2,36 Metern schmal
  • Zu wenige Parkplätze für Eltern mit Kindern
  • Parkplätze nicht nummeriert
  • Kein Handy-Empfang
  • Tarif nur im Stundentakt und mit 3,50 Euro für die erste Stunde im Münchner Vergleich teuer

Vergleich



Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität