Trier: Kohlenstraße

ADAC Urteil: ausreichend

 

Lage:

Kohlenstraße (L 144)

Überquerung von:

Gustav-Heinemann-Straße

Baujahr:

1982

Länge:

26 Meter

Konstruktion:

Plattenbrücke

Anzahl der Fahrspuren:

drei und Abbiegespuren

Datum der Prüfung:

3. und 4.12.2013

Stärken

 icon_fazit_plus.gifBevorzugte Räumung im Winter
 icon_fazit_plus.gifAusreichende Beleuchtung
 icon_fazit_plus.gifFahrstreifen breiter als 3,25 Meter und damit sehr breit
 icon_fazit_plus.gifGehweg breiter als 2,50 Meter und damit ausreichend breit
 icon_fazit_plus.gifAlle erforderlichen Unterlagen (zum Beispiel Statik) vorhanden
 icon_fazit_plus.gifEigenes Budget der Kommune für Unterhalt und Beseitigung von Mängeln
 icon_fazit_plus.gifZeitplanung bzw. Dringlichkeitsreihung zur Behebung festgestellter Mängel
 icon_fazit_plus.gifEinfache Prüfungen regelmäßig durchgeführt
 icon_fazit_plus.gifBesichtigungen weitgehend turnusgemäß durchgeführt



Schwächen

 icon_fazit_plus.gifSehr junges Bauwerk mit vielen kleinen Mängeln
 icon_fazit_plus.gifÜber große Flächen zu dünne Betonschicht kann weitere Schädigung des Betons nach sich ziehen
 icon_fazit_plus.gifVogelkotablagerungen auf Widerlagern und dem unter der Brücke verlaufenden Gehweg schädigen den Beton
 icon_fazit_plus.gifMangelhafte Qualität der Lager, dadurch schneller Verschleiß und kürzere Lebensdauer
 icon_fazit_plus.gifEindringen von Feuchtigkeit durch undichte Fugen und Fahrbahnübergänge, in der Folge mögliche weitere Schädigung des Bauwerks
 icon_fazit_plus.gifPlanungs- und Ausführungsfehler zwischen Brückenkappe und anschließender Straße
 icon_fazit_plus.gifBeschilderung für Autoverkehr stark verwittert
 icon_fazit_plus.gif2,5 Zentimeter hoher Absatz im Gehwegbelag am Brückenbeginn birgt Stolpergefahr
 icon_fazit_plus.gifHauptprüfungen nur teilweise und unregelmäßig durchgeführt
 icon_fazit_plus.gifBei der letzten Prüfung schwere Mängel festgestellt und noch nicht behoben

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität