Heidelberg: Brücke über das Wolzeltal

ADAC Urteil: ausreichend

 

Lage:

Im Emmertsgrund

Überquerung von:

Wolzeltal, Spielplatz

Baujahr:

1971

Länge:

45 Meter

Konstruktion:

Plattenbrücke

Anzahl der Fahrspuren:

zwei

Datum der Prüfung:

20. und 28.1., 12.3.2014

Stärken

 icon_fazit_plus.gifBevorzugte Räumung im Winter
 icon_fazit_plus.gifAusreichende Beleuchtung
 icon_fazit_plus.gifFahrstreifen breiter als 2,75 Meter und damit ausreichend breit
 icon_fazit_plus.gifGehwege breiter als 2,00 Meter und damit ausreichend breit
 icon_fazit_plus.gifAlle erforderlichen Unterlagen (zum Beispiel Statik) vorhanden
 icon_fazit_plus.gifEigenes Budget der Kommune für Unterhalt und Beseitigung von Mängeln
 icon_fazit_plus.gifHauptprüfungen regelmäßig durchgeführt



Schwächen

 icon_fazit_plus.gifMehrere Hohlstellen und Betonabplatzungen an Widerlagern und Pfeiler
 icon_fazit_plus.gifBetonabplatzungen am Gesims
 icon_fazit_plus.gifAuflageflächen der Lager wegen unzureichendem Korrosionsschutz angerostet
 icon_fazit_plus.gifEindringen von Feuchtigkeit durch undichte Fugen in die begehbaren Widerlagerräume, dadurch starke Kalkablagerungen, Rostbildung und Betonabplatzungen
 icon_fazit_plus.gifEntwässerungsrinne in begehbaren Widerlagerräumen verstopft, Wasserstau bis zehn Zentimeter Höhe
 icon_fazit_plus.gifLeitung unter dem Bauwerk nicht ausreichend befestigt
 icon_fazit_plus.gifGeländer 20 Zentimeter zu niedrig
 icon_fazit_plus.gifSchlaglöcher und Unebenheiten im Fahrbahnbelag der Straße, Schlaglöcher und Absätze an den Fugen der Gehwege
 icon_fazit_plus.gifEinfache Prüfungen nur teilweise durchgeführt
 icon_fazit_plus.gifJährliche Besichtigungen nur teilweise durchgeführt
 icon_fazit_plus.gifBei der letzten Hauptprüfung schwere Mängel festgestellt und noch nicht behoben
 icon_fazit_plus.gifKeine konkreten Planungen und keine finanziellen Mittel zur Behebung der schweren Mängel eingestellt
 icon_fazit_plus.gifKeine Zeitplanung bzw. Dringlichkeitsreihung zur Behebung festgestellter Mängel
 icon_fazit_plus.gifKeine laufenden Beobachtungen

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität