DruckenPDF
– Kinder-Fahrradanhänger-Test 2010 –

Weber Ritchie Easy


  • Typ: Fahrrad-Anhänger
  • Preis: 845,00 Euro
  • Lieferumfang: Fahrradanhänger mit Kinder-Aufbau, Montage-/Gebrauchsanleitung
  • Zubehör: Kinderwagenset, Kopfstützenset incl. Sicherung, Elastomerfedern, Fellset, Wetterschutzhaube, Heckpacktasche, Weber mLite (LED-Rückleuchte), Baby Sitzschale
  • Hersteller/Vertrieb: Weber Technik GmbH
    Gewerbegebiet Natzing 17
    83125 Eggstätt
    Tel. 0 80 56 / 9 02 08 80
    Fax 0 80 56 / 90 20 88 88
    www.weber-products.de

Testergebnis 2010

  • Fahren 2,5
  • Komfort fürs Kind 3,1
  • Handhabung 2,7
  • Sicherheit 3,5
  • Haltbarkeit 3,0
  • Schadstoffe 3,7
ADAC Urteil befriedigend 2,9 befriedigend

Der Anhänger besteht aus einer stabilen Bodenwanne und einem Käfig aus EPP (expandiertes Polypropylen). Die Neigungen des Sitzwinkels können verstellt werden. Bestimmte Sonder-Ausstattungen (Beispielsweise das Fellset) müssen bei diesem Kinderfahrradanhänger separat erworben werden. Fahrverhalten, Komfort und die Bedienbarkeit sind im durchschnittlichen Bereich einzuordnen. Der Hänger bietet hinter dem Sitz Stauraum, der durch das Styropor komplett abgetrennt ist. Er ist ohne ein aktives Rücklicht ausgestattet. Laut Anbieter wurde die Seitenwand (Armlehne) ab März 2010 geändert. Anwendung: Er ist geeignet für maximal zwei Kinder oder eine Beladung von maximal 50 kg. Die Kinder sollten ihren Kopf bereits selbständig aufrecht halten und schon längere Zeit frei sitzen können. Ansonsten müssen sie in einer speziellen Babyschale befördert werden.

Prüfkriterium Gewichtung Note
Fahren 35% 2,5  
Komfort fürs Kind 20% 3,1  
Handhabung 20% 2,7  
Sicherheit 15% 3,5  
Haltbarkeit 5% 3,0  
Schadstoffe 5% 3,7  
ADAC Urteil   2,9  befriedigend

Stärken

  • stabile Bodenwanne und solide Verarbeitung der mechanischen Bauteile
  • verstellbare Sitzposition
  • Deichsel incl. Schnellverschluss
  • Armlehne vorhanden

Schwächen

  • Regendach und Fliegengitter kann nicht eingerollt und befestigt werden
  • keine aktiven Rücklichter am Anhänger vorhanden
  • bestimmte Funktionen und Sonder-Ausstattungen müssen separat erworben werden
  • Basisausstattung sehr teuer
  • etwas schwierige Montage des Buggyrades
  • Joggingfunktion nicht vorhanden
  • Kopffreiheit sehr eingeschränkt

Weitere interessante Themen für Sie

Kurven ABS

Radler, Skater & Co.

Auf Rädern unterwegs erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Es gibt einiges zu beachten. Mehr

Fahrradweg

Fahrrad & Recht

Ob Fahrradfahrer, Fußgänger oder Autofahrer - im Verkehr haben alle Rechte und Pflichten. Mehr

Alle Assistenzsysteme

Übersicht über sämtliche Assistenzsysteme, mit Funktionsbeschreibung. Mehr

Rund ums Navi

Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Einstieg in die Welt der elektronischen Lotsen. Mehr

Autozubehör & Technik

Ob Navi, Fahrradträger oder anderes Zubehör: Billig muss nicht schlecht sein, teuer ist nicht immer gut. Mehr

Kindersitzberater

Die gesetzlichen Vorschriften sind klar formuliert - und trotzdem ergeben sich in der Praxis eine Vielzahl an Fragen. Unser Kindersitzberater hilft. Mehr

Tipps für Unterwegs

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität