DruckenPDF
– Caravantest 2008 –

Knaus Südwind 550 QSK


  • Vergleichspreis in Euro: 16 347

Testergebnis 2008

  • Karosserie 2,1
  • Technik 2,2
  • Elektrik 2,2
  • Innenausstattung 2,3
  • Wohnwert 2,8
  • Fahrsicherheit 1,5
ADAC Urteil gut gut

Gut im Mittelfeld platziert sich der Knaus Südwind 550 QSK mit dem ADAC-Urteil 2,2. Abgesehen von der Materialwahl fährt er in der Kategorie Karosserie nur gute Ergebnisse ein. Auch in der Technik hält er dieses Niveau, während er in Sachen Elektrik zur Spitzengruppe gehört. Leichte Abzüge gibt es in der Kategorie Innenausstattung: Zum einen wirkt das Schlafabteil mit quer angeordnetem Doppelbett beengt, zum anderen behindern die Polster die Klappenöffnung an den Sitztruhen. Auch die Beschläge ließen sich noch verbessern. Beim Wohnwert punktet er mit seiner Absturzsicherung am Etagenbett sowie generell durch Familienfreundlichkeit. Allerdings ist das Elternbett hier das kleinste im Test. Mit Abstand die besten Ergebnisse im Testfeld liefert der Knaus Südwind in der Kategorie Fahrsicherheit

Prüfkriterium Gewichtung Note
Karosserie 18% 2,1  
Technik 18% 2,2  
Elektrik 4% 2,2  
Innenausstattung 18% 2,3  
Wohnwert 24% 2,8  
Fahrsicherheit 18% 1,5  
ADAC Urteil   gut

Weitere interessante Themen für Sie

Der ADAC-Autotest

Das Angebot an neuen Fahrzeugen wächst. Um so besser, wenn sich die ADAC-Tester mit allen Vor- und Nachteilen schon befasst haben. Mehr

Daten im Auto         

Der ADAC untersucht, welche Daten Autos erzeugen, speichern und senden. Mehr

Rund ums Navi

Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Einstieg in die Welt der elektronischen Lotsen. Mehr

Umweltzone Plaketten

Umweltzonen und Feinstaubplakette

Fahrzeuge ohne die passende Plakette bleiben ausgesperrt. Sukzessive werden die Anforderungen verschärft.  Mehr

Nützliches...


– Reise & Freizeit –

ADAC Campingführer

Die praktische Campingplatzsuche in unserer Datenbank mit mehr als 5.000 Campingplätzen europaweit – getestet und bewertet Mehr




– Mein ADAC –

ADAC ReiseService-Newsletter

Aktuelle Informationen rund um Urlaub, Camping und Wassersport Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität