DruckenPDF
– ADAC Vergleich –

Navi-Updates oft teuer und langwierig

Es ist meist kein Kinderspiel, wenn das Kartenmaterial eines Navigationsgerätes aktualisiert werden soll: Oft ist ein PC zwingende Voraussetzung, mal dauert es viele Stunden, manchmal gibt es gar keine neuen Karten. Der ADAC hat untersucht, welche Klippen bei einem Navi-Update zu umschiffen sind. Und fordert, dass die Updates verbraucherfreundlicher werden müssen.

 
AnbieterVerfügbar alsAktualisierungPreise
a-rivalSD-Kartek. A.D-A-CH, Westeuropa und Osteuropa je 59 Euro, ganz Europa 79 Euro; Versand innerhalb Deutschland 3 Euro (nur für Geräte mit MapTrip-Software)
BeckerDVD, Downloadbis zu viermal jährlichDVD: Europa und Nordamerika je 99 Euro, Deutschland outdoor 129,95 Euro;
Download: Europa 59,95 Euro, Europa (Truck) 80 Euro, Einzelländer Südosteuropa/Türkei 19,95 Euro, Nordamerika 99,95 Euro, Marco Polo Cityguides je 3,99 Euro; für aktuelle Geräte gibt es ein Zwei-Jahres-Abo zu 29,95 Euro (bis zu acht Aktualisierungen)
BlaupunktDVD, Downloadk. A.Europa 79 Euro (Tele Atlas, alle außer Lucca 5.3 und TP Easy) bzw. 89 Euro (Navteq, nur für Lucca 5.3) bzw. http://www.naviextras.com/ (TP Easy) - nur direkt bei den Kartenlieferanten bestellbar
ClarionSD-Karten, Downloadk. A.Europa 1/2008 149 Euro (keine neueren verfügbar)
FalkDownload, DVDbis zu viermal jährlichDVD: Europa 79,95 Euro (FN 5, 6 und 7), Nordamerika 79,95 Euro; Download: Zentraleuropa 79,95 Euro, Europa (Zwei-Jahres-Abo) 99,95 Euro;
bei Vision 700, S 450 und R 350 kostenloses Zwei-Jahres-Abo bereits im Preis enthalten
GarminDownload,
SD-Karten, DVD
bis zu viermal jährlichEuropa 93 Euro (als Lifetime-Abo nur 89 Euro), europäische Einzelländer 40 Euro, andere Regionen bis 149 Euro; Karten für Outdoor, Marine und Städte verfügbar; beim Nüvifone A 50 lebenslange Aktualisierung inklusive
MedionDownload, DVDzweimal jährlichDVD (zuzüglich 7,95 Euro Versand): Europa Zwei-Jahres-Abo 99 Euro, Europa einzeln 69 Euro;
Download: Europa 59 Euro, Osteuropa 49,99 Euro, Westeuropa 49 Euro, Zwei-Jahres-Abo 89 Euro (nicht für alle Geräte)
MagellanDownloadk. A.Europa 99,99 Euro (Magellan-Geräte werden in Europa nicht mehr verkauft. Karten gibt es nur noch über den Shop in den USA)
MerianCD-ROMeinmal jährlichEuropa 69 Euro
MioDownloadk. A.D-A-CH 39,99 Euro, Westeuropa 49,99 Euro, Europa 59,99 Euro
NavGearSD-Karten, Downloadk. a.Europa 69,90 Euro/59,90 Euro, D-A-CH 39,90 Euro/34,90 Euro, Westeuropa 59,90 Euro;
Download: Europa 64,95 Euro, D-A-CH 14,95 Euro (niedrigere Preise gelten für Einsteigermodelle)
NaviflashCF-Karte, DVDk. A.Europa 149,95 Euro
NavigonDownloadviermal jährlichEuropa 69 Euro, Zwei-Jahres-Abo 99 Euro (für Navigator 6 nur bis 4. Quartal 2008)
Navteqverschiedenek. A.unterschiedliche Angebote für zahlreiche Geräte verschiedener Hersteller
SonyDVDk. A.Europa (Stand 9/2009) 99 Euro; ab 1. April 2011 wird der Support komplett eingestellt
Tele Atlasverschiedenek. A.unterschiedliche Angebote für zahlreiche Geräte verschiedener Hersteller
TomTomSD, Downloadviermal jährlichSD: Europa 89,95 Euro (für ältere Geräte);
Download: Ein-Jahres-Abo 39,80 Euro
VDOSD, DVDk. A.Europa 109 Euro - nur direkt bei Navteq
Via Michelin - -Support wurde im Mai 2008 eingestellt

Weitere interessante Themen für Sie

Rund ums Navi

Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Einstieg in die Welt der elektronischen Lotsen. Mehr

Der Kindersitzberater

In der Praxis ergeben sich oft eine Vielzahl von Problemen und Fragen. Antworten finden Sie in unserem Kindersitzberater. Mehr

Der ADAC Reifentest

Es lohnt sich vor dem Weg zum Reifenhändler die Ergebnisse des ADAC Reifentests nach zu lesen. Mehr

Der ADAC Werkstatttest

Wir testen laufend Dienstleistungen aus den Bereichen Autokauf und Werkstatt. Mehr

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität