DruckenPDF

- Dachboxen und Dachträger kosten viel Kraftstoff -

Mehrverbrauch durch Dachboxen


Eco-Autos mit Downsizing, Hybrid, rollwiderstandsarmen Reifen und ähnlich aufwendigen Technologien zur Kraftstoffeinsparung sind in aller Munde und werden auf das Genaueste betrachtet. Andererseits wird aber viel Kraftstoff unnötig verbraucht, beispielsweise beim Spazierenfahren unbenutzter Dachboxen und Dachträger.


Der ADAC hat den Mehrverbrauch von Dachboxen und Dachträgern bei verschiedenen Geschwindigkeiten getestet.

Ergebnis: Bei unserem Testfahrzeug waren bis zu fast 20 % Mehrverbrauch möglich.

 

DachaufbauMehrverbrauch bei einer Geschwindigkeit von
80km/h100 km/h130 km/h
Dachträger ohne Box4,5 %3,0 %5,1 %
Dachträger mit Box11,1 %10,2 %18,9 %


  • ADAC Empfehlung

    Wenn Dachbox und Grundträger nicht mehr gebraucht werden, sollten diese umgehend abgenommen werden. Das schont Umwelt und Portemonnaie. 


  • ADAC Forderung

    Die Hersteller von Dachträgersysteme und Dachboxen sind aufgefordert, in der Bedienungsanleitung deutliche Hinweise auf den Mehrverbrauch zu geben.


  • So hat der ADAC getestet

    Exemplarisch wurde der Kraftstoff-Mehrverbrauch bei der Nutzung von Dachboxen ermittelt. Gemessen wurden die Varianten Fahrzeug ohne Träger, mit Dachträger und mit leerer 500l-Dachbox jeweils bei 80, 100 und 130 km/h. Durchgeführt wurden die Messfahrten mit einem Opel Zafira 1.9 CDTI (110 kW, DPF, Bj. 2010) im 6. Gang. Dabei wurde die Geschwindigkeit mittels hochpräziser GPS-Geschwindigkeitsmessung (V-Box) ermittelt und geregelt und die Verbrauchswerte über Modern Drive MD/eco gemessen.


Weitere interessante Themen für Sie

Der ADAC Reifentest

Es lohnt sich vor dem Weg zum Reifenhändler die Ergebnisse des ADAC Reifentests nach zu lesen. Mehr

Der ADAC Werkstatttest

Wir testen laufend Dienstleistungen aus den Bereichen Autokauf und Werkstatt. Mehr

Rund ums Navi

Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Einstieg in die Welt der elektronischen Lotsen. Mehr

Der Kindersitzberater

In der Praxis ergeben sich oft eine Vielzahl von Problemen und Fragen. Antworten finden Sie in unserem Kindersitzberater. Mehr


– Mitgliedschaft –

Mitglieder-Rabatte

Zeigen Sie Ihre ADAC Clubkarte und profitieren Sie weltweit von zahlreichen Ermäßigungen für ADAC Mitglieder. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität