DruckenPDF
– Auto Test –

KIA Soul EV

komfortbetontlangstreckentauglich

Testergebnis 03/2015

  • Karosserie/Kofferraum 2,9
  • Innenraum 2,0
  • Komfort 2,7
  • Motor/Antrieb 1,4
  • Fahreigenschaften 2,8
  • Umwelt/EcoTest 1,4
  • Sicherheit 2,3
ADAC-Urteil Technik/Umwelt gut 2,1
ADAC-Urteil Autokosten mangelhaft 4,6
Ecotest 5 Sterne

  • Grundpreis: 30.790 Euro
  • Leistung: 81 kW (110 PS)
  • Hubraum: -

Fünftüriges SUV in der Kleinwagenklasse (81 kW / 110 PS)

Mit dem Soul EV bietet nun auch Kia ein Elektrofahrzeug an. Die Implementierung des elektrischen Antriebs in die Soul-Karosserie ist Kia gut gelungen. Der 81 kW/110-PS-Elektromotor ist kräftig, die Laufkultur vorbildlich. Die Antriebsgeräusche verschwinden hinter den restlichen Fahrgeräuschen. Beim ADAC EcoTest reicht es für ein gutes Fünf-Sterne-Ergebnis. Das Fahrwerk fällt im Vergleich zum herkömmlichen Soul deutlich ausgewogener aus - es federt vor allem auf kurzen Wellen wesentlich sensibler. Das Platzangebot im Innenraum ist herrschaftlich. Neben einem neuen Infotainmentsystem gibt es jetzt auch Sicherheitssysteme wie Reifendruckkontrolle und Fernlichtassistent. Der Spurhalteassistent ist für die elektrische Variante aber nicht erhältlich. Kia hat extra ein innovatives Heiz- und Klimatisierungssystem entwickelt, das sparsam mit der wertvollen elektrischen Energie umgeht. Trotzdem bleibt die Reichweite die Achillesferse des Elektroautos. Die im EcoTest ermittelte Reichweite von 165 Kilometer schrumpft schnell, wenn man elektrische Verbraucher in Betrieb nimmt. Der Soul EV kostet 30.790 Euro, der Wertverlust ist immens. Klar fallen die Betriebskosten eines Elektroautos überschaubar aus. Der deutlich höhere Anschaffungspreis rückt die Kostenbilanz des Kia Soul EV aber in ein schlechtes Licht. Bis dato bleibt die Elektromobilität Fortbewegung für Idealisten.

Karosserievarianten: keine

Konkurrenten: BMW i3, Renault ZOE

Stärken

  • gutes Raumangebot
  • gelungener Antrieb
  • gutes EcoTest-Ergebnis
  • angenehmer Ein- und Ausstieg

Schwächen

  • hoher Anschaffungspreis
  • teure Versicherungseinstufung
  • keine modernen Lichtsysteme erhältlich
  • recht geringe Reichweite

Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Reifentest

Ein Muss vor dem Reifenkauf: Unsere Testergebnisse!  Mehr

ADAC Autohaus & Werkstatt

Dienstleistungen rund ums Auto im Test.   Mehr

Der ADAC EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Unser Test verrät ob ein Auto wirklich sauber ist.  Mehr

ADAC Crashtest

Wie sicher sind unsere Autos?  Mehr

Vergleich




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität