DruckenPDF
– Auto Test –

Peugeot 5008 HDi 150

komfortbetontgute Zuladungsmöglichkeitfamilienfreundlichgute Sicherheitlangstreckentauglich

Testergebnis 02/2014

  • Karosserie/Kofferraum 2,1
  • Innenraum 1,9
  • Komfort 2,5
  • Motor/Antrieb 2,3
  • Fahreigenschaften 2,5
  • Umwelt/EcoTest 2,9
  • Sicherheit 2,0
ADAC-Urteil Technik/Umwelt gut 2,3
ADAC-Urteil Autokosten mangelhaft 5,0
Ecotest 3 Sterne

  • Grundpreis: 31.600 Euro
  • Leistung: 110 kW (150 PS)
  • Hubraum: 1997 ccm

Fünftürige Großraumlimousine der unteren Mittelklasse (110 kW / 150 PS)

Peugeot hat seine Großraumlimousine der unteren Mittelklasse, den 5008, überarbeitet. Zu erkennen ist dies vor allem an der neuen Front, die nun das aktuelle Markengesicht trägt. Den Testwagen zieren zudem die optionalen Xenonscheinwerfer mit Kurvenlichtfunktion und LED-Tagfahrlicht. Der Innenraum präsentiert sich gewohnt großzügig und auch das Kofferraum-Volumen ist mit 435 Litern (bis zur Kofferraumabdeckung) üppig. Auch die Variabilität ist geblieben: Die Beifahrersitzlehne lässt sich serienmäßig vollständig nach vorn umklappen und die Fond-Einzelsitze sind längs verschieb- und vorklappbar. Gegen Aufpreis sind wie in unserem Testwagen zwei voll versenkbare Sitze in der dritten Reihe erhältlich - große Personen finden darauf aber wenig Platz. Mit der getesteten Motorisierung kann der 5008 ein gutes Ergebnis bei den Fahrleistungen erzielen, aber keine Glanzpunkte im EcoTest setzen. Der Durchschnittsverbrauch fällt mit 5,5 Liter Diesel auf 100 Kilometer im Klassenvergleich recht hoch aus. Punkten kann er bei der aktiven Sicherheitsausstattung. So sind ein Head-up-Display, ein Abstandswarner und ein Reifendruckkontrollsystem serienmäßig an Bord. Allerdings hat der Peugeot auch einen stolzen Preis. Er ist in der getesteten Ausstattungsvariante ab 30.750 Euro zu haben.

Karosserievarianten: keine

Konkurrenten: u. a.: Citroen Grand C4 Picasso, Ford Grand C-MAX , KIA Carens, Opel Zafira Tourer, Toyota Verso, VW Touran

Stärken

  • sehr hohe Zuladung
  • erhöhte Sitzposition
  • Fehlbetankungsschutz
  • gute Sicherheit

Schwächen

  • unübersichtliche Karosserie
  • großer Wendekreis
  • sehr hohe Autokosten

Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Reifentest

Ein Muss vor dem Reifenkauf: Unsere Testergebnisse!  Mehr

ADAC Autohaus & Werkstatt

Dienstleistungen rund ums Auto im Test.   Mehr

Der ADAC EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Unser Test verrät ob ein Auto wirklich sauber ist.  Mehr

ADAC Crashtest

Wie sicher sind unsere Autos?  Mehr

Vergleich




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität