DruckenPDF
– Auto Test –

Volvo XC40 D4

gute Sicherheit

Testergebnis 05/2018

  • Karosserie/Kofferraum 2,5
  • Innenraum 2,6
  • Komfort 2,4
  • Motor/Antrieb 1,9
  • Fahreigenschaften 2,3
  • Umwelt/EcoTest 4,0
  • Sicherheit 1,6
ADAC-Urteil Technik/Umwelt gut 2,5
ADAC-Urteil Autokosten befriedigend 2,7

  • Grundpreis: 43.550 Euro
  • Leistung: 140 kW (190 PS)
  • Hubraum: 1969 ccm

Fünftüriges SUV der unteren Mittelklasse (140 kW / 190 PS)

Der XC40 ist das erste Kompakt-SUV von Volvo. Damit machen die Schweden Jagd auf die deutsche Konkurrenz von Audi, BMW und Mercedes und wollen vom ständig wachsenden Kuchen der kompakten Bordsteinkraxler ein Stück abhaben. Die Voraussetzungen dafür sind durchaus gegeben. Der XC40 gefällt mit seinem klaren Design, das wohltuend aus der Masse der Konkurrenz heraussticht. Die Verarbeitungsqualität liegt auf dem Niveau der Premiumkonkurrenz, bei der Materialauswahl wahrt Volvo allerdings die interne Hierarchie. Hier hält der XC40 einen Respektabstand zum größeren XC60. Die kantige Karosserie sorgt für ein gutes Raumangebot, vier Personen sind hier komfortabel untergebracht. Mitverantwortlich für den guten Fahrkomfort ist das harmonisch abgestimmte Fahrwerk, das die meisten Unebenheiten von den Insassen fernhält. Unter der Haube des Testwagens steckt der 190 PS starke D4-Diesel, der sich als souveräne Antriebsquelle profiliert. Das hohe Gewicht von 1,8 Tonnen schlägt sich allerdings in einem mäßigen Testverbrauch (6,8 l/100 km im ADAC EcoTest) nieder. Trotz des SCR-Systems sind die NOx-Emissionen unter hoher Last erhöht. Alles in allem bekommt der Kunde mit dem XC40 D4 ein ausgewogenes Kompakt-SUV mit modernster Sicherheitsausstattung, das sich Volvo mit einem Grundpreis von rund 45.000 Euro allerdings auch fürstlich entlohnen lässt.

Karosserievarianten: keine

Konkurrenten: u.a. Audi Q3, BMW X1, Hyundai Tucson, Mercedes GLA, Peugeot 3008, Skoda Karoq, VW Tiguan

Stärken

  • LED-Scheinwerfer serienmäßig
  • sichere Fahreigenschaften
  • hohes Sicherheitsniveau
  • guter Federungskomfort

Schwächen

  • hohes Fahrzeuggewicht
  • unter hoher Motorlast erhöhter NOx-Ausstoß
  • teils umständliches Bediensystem

Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Reifentest

Ein Muss vor dem Reifenkauf: Unsere Testergebnisse!  Mehr

ADAC Autohaus & Werkstatt

Dienstleistungen rund ums Auto im Test.   Mehr

Der ADAC EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Unser Test verrät ob ein Auto wirklich sauber ist.  Mehr

ADAC Crashtest

Wie sicher sind unsere Autos?  Mehr

Vergleich

– ANZEIGE –

ADAC-AutoVersicherung

Neues Auto? Neue Kfz-Versicherung! Nutzen Sie Ihre Chance und machen Sie gleich den ADAC-AutoVersicherungs-Check. Mehr






Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität