DruckenPDF
– Auto Test –

Porsche Panamera Sport Turismo 4S

gute Sicherheit

Testergebnis 05/2018

  • Karosserie/Kofferraum 2,5
  • Innenraum 2,3
  • Komfort 1,5
  • Motor/Antrieb 1,1
  • Fahreigenschaften 1,3
  • Umwelt/EcoTest 3,8
  • Sicherheit 2,2
ADAC-Urteil Technik/Umwelt gut 2,3
ADAC-Urteil Autokosten mangelhaft 5,5

  • Grundpreis: 120.048 Euro
  • Leistung: 324 kW (440 PS)
  • Hubraum: 2894 ccm

Fünftüriger Kombi der Oberklasse (324 kW / 440 PS)

Selbst puristische Fans der Sportwagenmarke aus Zuffenhausen haben sich daran gewöhnt: Es ist deutlich leichter, eine Marke rentabel zu führen, wenn man auch alltagstauglichere Modelle anbietet. Nach SUV und Limousine kommt nun also auch ein Kombi auf den Markt, obgleich sich Porsche natürlich nicht die Blöße gibt, diesen beim Namen zu nennen. So rollt also ein Panamera 4S mit der Zusatzkennung Sport Turismo in den ADAC Autotest. Vorab schon die Zusammenfassung: Der Fünfmeter-Kombi kann alles, was ein Kombi so können sollte. Und zwar mit Bravour. Er bietet praktischen Stauraum, viel Platz für die Insassen und kombiniert dies mit einem sehr potenten Motor und einem - angesichts des Fahrzeuggewichts - messerscharfen Handling. Gleichzeitig spult man auch lange Autobahnetappen lässig ab, der Komfort in Form von Sitzen, Materialien, Akustik und Fahrwerk ist erstklassig. Die Ausflüge mit dem nicht ganz 300 km/h schnellen Kombi können sogar tatsächlich etwas länger sein, denn der EcoTest-Verbrauch von 9,4 Litern auf 100 Kilometer ist angesichts des Gebotenen noch vetretbar. Die angebotene Sicherheitsausstattung ist ebenfalls auf der Höhe der Zeit, kostet aber zumeist Aufpreis. Damit ist man auch schon beim Haken des Panamera Sport Turismo, denn eine solche Summierung von Leistung, Komfort und Ambiente gibt es nicht zum Spartarif: Bei 120.000 beginnt der Einstieg in den 4S - ein Endpreis, der um einen fiktiven Porsche Cayman höher liegt, lässt sich mit der sehr ansprechenden Aufpreisliste locker realisieren.

Karosserievarianten: keine

Konkurrenten: u.a. Audi A6 Avant, BMW 5er touring, Mercedes E-Klasse T-Modell

Stärken

  • hervorragende Verarbeitung und Materialqualität
  • absolut souveräne Fahrleistungen
  • gut nutzbarer Kofferraum

Schwächen

  • absolut gesehen hoher Verbrauch
  • in allen Belangen teures Auto

Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Reifentest

Ein Muss vor dem Reifenkauf: Unsere Testergebnisse!  Mehr

ADAC Autohaus & Werkstatt

Dienstleistungen rund ums Auto im Test.   Mehr

Der ADAC EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Unser Test verrät ob ein Auto wirklich sauber ist.  Mehr

ADAC Crashtest

Wie sicher sind unsere Autos?  Mehr

Vergleich

– ANZEIGE –

ADAC-AutoVersicherung

Neues Auto? Neue Kfz-Versicherung! Nutzen Sie Ihre Chance und machen Sie gleich den ADAC-AutoVersicherungs-Check. Mehr






Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität