DruckenPDF
– Auto Test –

SsangYong Rexton 2.2 Diesel

Testergebnis 04/2018

  • Karosserie/Kofferraum 2,3
  • Innenraum 2,3
  • Komfort 2,6
  • Motor/Antrieb 2,5
  • Fahreigenschaften 3,7
  • Umwelt/EcoTest 5,5
  • Sicherheit 2,3
ADAC-Urteil Technik/Umwelt befriedigend 3,2
ADAC-Urteil Autokosten ausreichend 3,6
Ecotest 1 Sterne

  • Grundpreis: 43.690 Euro
  • Leistung: 133 kW (181 PS)
  • Hubraum: 2157 ccm

Fünftüriger Geländewagen der oberen Mittelklasse (133 kW / 181 PS)

SsangYong kann mit dem Rexton positiv überraschen. Der mächtige Geländewagen, der mit seinem Leiterrahmen und der Untersetzung auch für den Einsatz im schwierigen Gelände gewappnet ist, hat viele praktische Talente. Er zieht bis zu 3,5 Tonnen schwere Hänger, kann mehr als 700 kg zuladen, bietet den Insassen ein großzügiges Raumangebot und hat einen riesigen Kofferraum. Das Topmodell Sapphire verwöhnt zudem mit einer sehr umfangreichen Serienausstattung, die nur wenige Wünsche offen lässt. Wirklich überraschen kann der Rexton beim Qualitätseindruck. Ist wie im Falle des Testwagens das Nappaleder-Paket an Bord, macht das Interieur einen noblen Eindruck - hier muss sich der Koreaner vor der Konkurrenz nicht verstecken. Auch die Verarbeitungsqualität ist gut. Dass der Rexton nicht nur für den Einsatz auf der Straße gemacht ist, merkt man an der schwachen Bremsleistung, der bockigen Hinterachse sowie den trägen Fahreigenschaften. Der 181 PS starke Dieselmotor geht mit dem Automatikgetriebe von Mercedes eine harmonische Verbindung ein und kommt mit dem 2,15 Tonnen schweren Allradler erstaunlich gut zurecht. Der Verbrauch fällt mit 9,5 l/100 km allerdings hoch aus und die NOx-Emissionswerte sind wegen des fehlenden SCR-Systems jenseits von Gut und Böse.

Karosserievarianten: keine

Konkurrenten: u.a. Hyundai Grand Santa Fe, Jeep Grand Cherokee

Stärken

  • guter Qualitätseindruck
  • riesiger Kofferraum
  • niedriges Innengeräusch
  • umfangreiche Serienausstattung
  • fünf Jahre Garantie

Schwächen

  • mäßige Bremsleistung
  • bei höheren Drehzahlen dröhniger Motor
  • bockige Hinterachse
  • Emissionen und Verbrauch zu hoch

Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Reifentest

Ein Muss vor dem Reifenkauf: Unsere Testergebnisse!  Mehr

ADAC Autohaus & Werkstatt

Dienstleistungen rund ums Auto im Test.   Mehr

Der ADAC EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Unser Test verrät ob ein Auto wirklich sauber ist.  Mehr

ADAC Crashtest

Wie sicher sind unsere Autos?  Mehr

Vergleich

– ANZEIGE –

ADAC-AutoVersicherung

Neues Auto? Neue Kfz-Versicherung! Nutzen Sie Ihre Chance und machen Sie gleich den ADAC-AutoVersicherungs-Check. Mehr






Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität