DruckenPDF
– Auto Test –

Audi A4 Avant g-tron

gute Sicherheitlangstreckentauglich

Testergebnis 11/2017

  • Karosserie/Kofferraum 2,4
  • Innenraum 2,2
  • Komfort 1,9
  • Motor/Antrieb 1,9
  • Fahreigenschaften 1,9
  • Umwelt/EcoTest 1,6
  • Sicherheit 1,9
ADAC-Urteil Technik/Umwelt gut 1,9
ADAC-Urteil Autokosten befriedigend 2,8
Ecotest 4 Sterne

  • Grundpreis: 44.500 Euro
  • Leistung: 125 kW (170 PS)
  • Hubraum: 1984 ccm

Fünftüriger Kombi der Mittelklasse (125 kW / 170 PS)

Erdgasantrieb ist in Deutschland eine Nischenerscheinung, trotz der vergleichsweise einfachen Technik bei gleichzeitig niedrigerem Schadstoffausstoß im Vergleich zum klassischen Diesel oder Benziner. Audi ist einer der Hersteller, die diese Technik anbieten - nun auch im A4 und A5 mit kräftigen 170 PS und 270 Nm. Damit kommt der Antrieb raus aus der reinen Vernunftecke, denn der sehr kultiviert laufende Zweiliter-Turbomotor ermöglicht gute Fahrleistungen. Der Erdgasverbrauch im ADAC EcoTest liegt bei 4,6 kg/100 km. Bei Kilogramm-Preisen von knapp einem Euro hält das die Kraftstoffkosten niedrig. Die Emissionen des g-tron sind so gering, dass es in der Schadstoffbewertung für die Bestnote reicht. Die erstklassige Verarbeitung eines Audi A4 gibt es natürlich auch im Erdgas-Modell, außerdem sind Lenkung und Fahrwerk fein abgestimmt: Das Auto ist selbst ohne adaptive Dämpfer (nicht erhältlich für den Gasantrieb) nahe an der Quadratur des Kreises zwischen Komfort, Sicherheit und Sportlichkeit. Natürlich sind die erhältlichen Fahrassistenzsysteme auf der Höhe der Zeit. Der Kofferraum des A4 Avant zählt zu den kleineren unter den Mittelklasse-Kombis. Zudem fehlen ihm als g-tron einige Liter Stauraum, die für den Erdgastank genutzt werden. Da das Ladeabteil dennoch prima nutzbar ist, kann man den Wagen rundum empfehlen - falls das Volumen den persönlichen Ansprüchen genügt. Wermutstropfen ist wie zu erwarten der Preis. Unter 40.300 Euro kommt man nicht an den A4 g-tron. Das Testmodell als sport mit Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe kostet schon mindestens 44.500 Euro, mit der Ausstattung des Testwagens landet man bei fast 65.000 Euro.

Konkurrenten: Skoda Octavia Combi g-tec

Stärken

  • sparsamer und sauberer Antrieb
  • sicher und komfortabel
  • gelungene Lenkung

Schwächen

  • hoher Preis
  • vergleichsweise kleiner Kofferraum

Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Reifentest

Ein Muss vor dem Reifenkauf: Unsere Testergebnisse!  Mehr

ADAC Autohaus & Werkstatt

Dienstleistungen rund ums Auto im Test.   Mehr

Der ADAC EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Unser Test verrät ob ein Auto wirklich sauber ist.  Mehr

ADAC Crashtest

Wie sicher sind unsere Autos?  Mehr

Vergleich




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität