DruckenPDF
– Auto Test –

Audi A5 Coupé 2.0 TFSI

gute Sicherheitlangstreckentauglich

Testergebnis 03/2017

  • Karosserie/Kofferraum 2,8
  • Innenraum 2,8
  • Komfort 2,1
  • Motor/Antrieb 1,5
  • Fahreigenschaften 1,7
  • Umwelt/EcoTest 3,0
  • Sicherheit 1,9
ADAC-Urteil Technik/Umwelt gut 2,3
ADAC-Urteil Autokosten befriedigend 3,3
Ecotest 3 Sterne

  • Grundpreis: 49.800 Euro
  • Leistung: 185 kW (252 PS)
  • Hubraum: 1984 ccm

Zweitüriges Coupé der Mittelklasse (185 kW / 252 PS)

Wie beim Audi A4, auf dem der A5 technisch basiert, fallen auch beim Coupé die optischen Unterschiede im Vergleich zum Vorgänger überschaubar aus. Man muss schon zweimal hinsehen, um das seit Sommer 2016 erhältliche Nachfolgemodell eindeutig zu erkennen. Technisch und im Innenraum hat sich dafür umso mehr getan. Gegen Aufpreis ist ein digitales Kombiinstrument zu haben, das dem Fahrer die Wahl zwischen verschiedenen Ansichten lässt. Das Armaturenbrett wirkt dank der wenigen Tasten sehr aufgeräumt, die Handhabung des MMI-Bediensystems erfordert allerdings Gewöhnung, einige Einstellungen sind auf Anhieb nur schwer zu finden. Vollkommen überzeugen kann hingegen die Verarbeitungs- und Materialqualität des Interieurs, hier macht Audi in dieser Klasse niemand etwas vor. Zudem punktet der A5 mit sicheren und agilen Fahreigenschaften bei gleichzeitig gutem Federungskomfort. Hier schafft das Fahrwerk mit den optionalen Adaptivdämpfern einen gelungenen Spagat aus Agilität und Komfort. Der 252 PS starke Turbobenziner im A5 2.0 TFSI kann als Antriebsquelle ebenfalls überzeugen, auch wenn der Vierzylindersound für ein starkes Coupé wie den A5 recht banal klingt. Der Kunde bekommt mit dem neuen Audi A5 Coupé ein sehr ausgewogenes Fahrzeug auf dem neuesten Stand der Technik, muss dafür aber bei einem Grundpreis von 49.800 Euro ganz schön tief in die Tasche greifen.

Karosserievarianten: fünftüriges Coupé (Sportback), Cabriolet

Konkurrenten: BMW 4er Coupé, Infiniti Q60, Lexus RC, Mercedes C-Klasse Coupé

Stärken

  • sehr gute Verarbeitungsqualität
  • sicheres und agiles Fahrverhalten
  • kurzer Bremsweg
  • sehr gute Fahrleistungen
  • serienmäßige Xenonscheinwerfer

Schwächen

  • wenig Platz im Fond
  • teils kleinliche Ausstattungspolitik

Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Reifentest

Ein Muss vor dem Reifenkauf: Unsere Testergebnisse!  Mehr

ADAC Autohaus & Werkstatt

Dienstleistungen rund ums Auto im Test.   Mehr

Der ADAC EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Unser Test verrät ob ein Auto wirklich sauber ist.  Mehr

ADAC Crashtest

Wie sicher sind unsere Autos?  Mehr

Vergleich




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität