DruckenPDF
– Auto Test –

VW Caddy 2.0 TDI BlueMotion

Testergebnis 12/2015

  • Karosserie/Kofferraum 2,4
  • Innenraum 1,7
  • Komfort 3,2
  • Motor/Antrieb 2,9
  • Fahreigenschaften 2,7
  • Umwelt/EcoTest 2,1
  • Sicherheit 1,6
ADAC-Urteil Technik/Umwelt gut 2,3
ADAC-Urteil Autokosten befriedigend 2,9
Ecotest 4 Sterne

  • Grundpreis: 23.889 Euro
  • Leistung: 75 kW (102 PS)
  • Hubraum: 1968 ccm

Fünftüriger Hochdachkombi der unteren Mittelklasse (75 kW / 102 PS)

Der renovierte Caddy zeigt im ADAC Autotest eine gute Vorstellung. Im Vergleich zum Vorgänger geblieben ist der riesige Kofferraum, aber auch der hemdsärmlige Charme. Ganz abstreifen kann der von der Volkswagen Nutzfahrzeugsparte kommende Hochdachkombi seine Gene als Liefer- und Handwerkswagen nicht, wirkt aber gerade in den höheren Ausstattungslinien mit schicken Farben und Felgen attraktiv. 40.000 Euro und mehr können mittels der umfangreichen Aufpreisliste aber dann auch schnell erreicht werden. Die getestete Spritsparvariante BlueMotion kostet in der Trendline Ausführung mindestens 23.889 Euro. Der BlueMotion Antrieb ist ein 2.0 TDI mit 102 PS, der im ADAC EcoTest im Durchschnnitt 5,0 l/ 100 km verbraucht - ein etwas enttäuschender Wert. Dafür werden die Abgase mustergültig gereinigt. Eine Klimaanlage kostet immer noch Aufpreis, dagegen ist der Front Assist Serie, der auch eine City-Notbremsfunktion beinhaltet. Die Assistenzsysteme sind allgemein auf den neuesten Stand gebracht worden. Auch die passive Sicherheit ist gut bewertet, außerdem sind alle Airbags serienmäßig an Bord. Die Lenkung ist gelungen, die auch bei den PKW-Varianten verbaute, starre Hinterachse macht dem Fahrkomfort aber einen Strich durch die Rechnung. Insgesamt ist der Wagen aber gelungen, wenn man auch die BlueMotion Variante nicht empfehlen kann, die mit einem tiefergelegten Fahrwerk auf Spritsparreifen ausgeliefert wird. Sie spart zwar im Vergleich zur konventionellen Version laut Hersteller 0,4 Liter Diesel pro 100 km, dies wird aber durch Einbußen bei der Alltagstauglichkeit erkauft: So ist die Zuladung zu niedrig und eine dritte Rückbank kann nicht geordert werden.

Karosserievarianten:

fiogf49gjkf0d
Caddy Maxi

Konkurrenten:

fiogf49gjkf0d
Peugeot Partner, Opel Combo, Renault Kangoo, Ford Tourneo Connect

Stärken

  • riesiges Platzangebot
  • saubere Abgase
  • serienmäßiges Notbremssystem

Schwächen

  • zu schwach arretierende Schiebetüren
  • schwaches Halogenlicht
  • schlechte Rundumsicht

Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Reifentest

Ein Muss vor dem Reifenkauf: Unsere Testergebnisse!  Mehr

ADAC Autohaus & Werkstatt

Dienstleistungen rund ums Auto im Test.   Mehr

Der ADAC EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Unser Test verrät ob ein Auto wirklich sauber ist.  Mehr

ADAC Crashtest

Wie sicher sind unsere Autos?  Mehr

Vergleich




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität