DruckenPDF
– Auto Test –

BMW X3 xDrive20d

gute Sicherheit

Testergebnis 12/2014

  • Karosserie/Kofferraum 2,3
  • Innenraum 2,0
  • Komfort 2,0
  • Motor/Antrieb 2,0
  • Fahreigenschaften 2,0
  • Umwelt/EcoTest 2,5
  • Sicherheit 1,7
ADAC-Urteil Technik/Umwelt gut 2,1
ADAC-Urteil Autokosten ausreichend 3,8
Ecotest 4 Sterne

  • Grundpreis: 45.750 Euro
  • Leistung: 140 kW (190 PS)
  • Hubraum: 1995 ccm

Fünftüriges SUV der Mittelklasse (140 kW / 190 PS)

Auch nach dem Facelift darf man beim BMW X3 keine spektakulären Neuigkeiten erwarten. Das Design ist etwas pfiffiger geworden. Vor allem aber wurde die Ausstattung aufgewertet. Der Beifahrerairbag ist nun serienmäßig deaktivierbar, zudem ist die intelligente Notruf-Funktion ohne Aufpreis an Bord. Zumindest optional sind nun alle klassentypischen Assistenzsysteme erhältlich, wie z.B. der Notbremsassistent, der auch stehende Hindernisse erkennt. Insgesamt ist der Sicherheitsstandard hoch. Die Verarbeitung ist hochwertig, die Bedienung der umfangreichen Funktionen relativ schnell erlernt. Der Zweiliter-Dieselmotor mit 140 kW/190 PS stellt die größere Vierzylinder-Dieselvariante dar, ist serienmäßig mit dem intelligenten Allradantrieb xdrive kombiniert und sorgt für ordentliche Fahrleistungen. Die Achtgang-Automatik von BMW ist wie gewohnt auf Top-Niveau. Arg sparsam läuft der X3 20d nicht. Beim ADAC EcoTest hat er einen mittleren Testverbrauch von 6,2 l/100 km - das reicht insgesamt gerade so zu vier Sternen. Der hohe Kaufpreis (Grundpreis 43.650 Euro) und die hohen Unterhaltskosten dürften den Kreis der potenziellen X3-Käufer stark einschränken. Als Gegenleistung erhält man aber ein sehr wertstabiles Fahrzeug.

Karosserievarianten: keine

Konkurrenten: u. a.: Audi Q5, Honda CR-V, Infiniti QX50, Jeep Cherokee, Range Rover, Mazda CX5, Mercedes GLK, Nissan X-Trail

Stärken

  • sehr gute Verarbeitung
  • funktionelle Bedienung
  • komfortables & gut abgestuftes Automatikgetriebe
  • hoher Sicherheitsstandard
  • viel Komfort
  • kräftige Bremsanlage

Schwächen

  • hoher Anschaffungspreis
  • hohe Fix- und Werkstattkosten
  • keine Garantie - nur gesetzliche Sachmängelhaftung

Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Reifentest

Ein Muss vor dem Reifenkauf: Unsere Testergebnisse!  Mehr

ADAC Autohaus & Werkstatt

Dienstleistungen rund ums Auto im Test.   Mehr

Der ADAC EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Unser Test verrät ob ein Auto wirklich sauber ist.  Mehr

ADAC Crashtest

Wie sicher sind unsere Autos?  Mehr

Vergleich




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität