DruckenPDF
– Auto Test –

Citroen DS3 VTi 95

Testergebnis 05/2010

  • Karosserie/Kofferraum 3,0
  • Innenraum 2,3
  • Komfort 2,8
  • Motor/Antrieb 2,5
  • Fahreigenschaften 2,2
  • Umwelt/EcoTest 2,4
  • Sicherheit 2,5
ADAC-Urteil Technik/Umwelt gut 2,5
ADAC-Urteil Autokosten befriedigend 3,4
Ecotest 4 Sterne

  • Grundpreis: 15.700 Euro
  • Leistung: 70 kW (95 PS)
  • Hubraum: 1397 ccm

Dreitüriger Kleinwagen mit Schrägheck (70 kW / 95 PS)

Citroen startet einen Angriff auf den bisher konkurrenzlosen Mini. Seit März 2010 wird der DS3 auf dem Markt angeboten. Optisch ist er frisch gestaltet und macht kein Geheimnis daraus, in welches Marktsegment er sich drängt. Er wird mit drei Benzinmotoren (Leistung zwischen 70 kW und 115 kW) und zwei Dieselmotoren (68 kW und 82 kW) angeboten. Die Topmotorisierungen haben Sechsgang-Schaltgetriebe, sonst sind Fünfgang-Schaltgetriebe verbaut. Der 88 kW-Benziner ist auch mit einer Viergang-Automatik erhältlich. Der Charakter des kleinen Franzosen ist jugendlich sportlich, der Komfort beschränkt sich auf das Nötigste. Dem Mini wird der DS3 das Wasser nicht reichen können, er ist allerdings auch wesentlich erschwinglicher. Alles in allem ist der Citroen DS3 ein optisch gelungenes Spaßfahrzeug, das aber bei genauer Betrachtung den einen oder anderen Schönheitsfehler hat.

Karosserievarianten: keine

Konkurrenten:

fiogf49gjkf0d
u. a.: Mini One, Alfa Romeo MiTo

Stärken

  • großzügiges Raumangebot auf den Vordersitzen
  • sehr sauberes Abgas
  • sicheres Fahrwerk
  • gute Fahrleistungen

Schwächen

  • hohe Betriebskosten
  • hoher Wertverlust

Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Reifentest

Ein Muss vor dem Reifenkauf: Unsere Testergebnisse!  Mehr

ADAC Autohaus & Werkstatt

Dienstleistungen rund ums Auto im Test.   Mehr

Der ADAC EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Unser Test verrät ob ein Auto wirklich sauber ist.  Mehr

ADAC Crashtest

Wie sicher sind unsere Autos?  Mehr

Vergleich




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität