DruckenPDF
– Auto Test –

VW Golf Variant 2.0 TDI DPF

gute Zuladungsmöglichkeitfamilienfreundlichgute Sicherheitlangstreckentauglich

Testergebnis 01/2009

  • Karosserie/Kofferraum 2,3
  • Innenraum 1,5
  • Komfort 1,9
  • Motor/Antrieb 1,7
  • Fahreigenschaften 1,6
  • Umwelt/EcoTest 2,8
  • Sicherheit 1,8
ADAC-Urteil Technik/Umwelt gut 2
ADAC-Urteil Autokosten befriedigend 3,1
Ecotest 3 Sterne

  • Grundpreis: 25.700 Euro
  • Leistung: 103 kW (140 PS)
  • Hubraum: 1968 ccm

Fünftürige Kombilimousine der unteren Mittelklasse (103 kW / 140 PS)

Der Golf Variant auf Basis des Golf V überzeugt durch seine solide Verarbeitung und einfache Bedienung. Das sehr großzügige Raumgefühl und der riesige Kofferraum sorgen für eine gute Alltagstauglichkeit. Aber auch der Komfort kommt nicht zu kurz, die bequemen Komfortsitze und die ausgewogene Federung zeigen sich durchaus langstreckentauglich. Auch wenn der 2,0 TDI- Motor mit 140 PS durch seine nicht mehr aktuellste Pumpe-Düse-Technik wenig Manieren bei der Laufkultur zeigt, die Fahrleistungen sind auch dank des sehr gut gespreizten Sechsgang-Getriebes mehr als ausreichend, um auch bei flottem Autobahntempo nicht alt auszusehen. Der Verbrauch hält sich erfreulicherweise mit durchschnittlich 5,9 l auf 100 km in Grenzen. Das sichere Fahrverhalten und die hohe aktive und passive Sicherheit runden das durchweg stimmige Gesamtpaket ab. Leider ist der Golf Variant 2,0 TDI Comfortline mit knapp 26.000 Euro nicht gerade billig in der Anschaffung. Hohe Steuern für den Dieselmotor und durchweg schlechte Einstufungen in den Versicherungsklassen sorgen zudem für hohe Unterhaltskosten.

Karosserievarianten: 3-türige und 5-türige Schräghecklimousine (Golf VI), Stufenhecklimousine (Jetta) und Cabrio (EOS)

Konkurrenten: Ford Focus Turnier, Hyundai i30cw, Opel Astra Caravan, Peugeot 307 SW, Renault Megane Grandtour, Skoda Octavia Kombi

Stärken

  • solide Verarbeitung
  • bequemer Zustieg
  • gutes Raumangebot
  • sehr großer Kofferraum
  • funktionelle Bedienung
  • gute Fahrleistungen
  • sichere Fahreigenschaften
  • gute aktive und passive Sicherheit

Schwächen

  • hoher Anschaffungspreis
  • teuer im Unterhalt

Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Reifentest

Ein Muss vor dem Reifenkauf: Unsere Testergebnisse!  Mehr

ADAC Autohaus & Werkstatt

Dienstleistungen rund ums Auto im Test.   Mehr

Der ADAC EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Unser Test verrät ob ein Auto wirklich sauber ist.  Mehr

ADAC Crashtest

Wie sicher sind unsere Autos?  Mehr

Vergleich




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität