DruckenPDF
– Auto Test –

VW Fox 1.2

familienfreundlichwirtschaftlich

Testergebnis 06/2008

  • Karosserie/Kofferraum 2,6
  • Innenraum 2,8
  • Komfort 2,4
  • Motor/Antrieb 2,7
  • Fahreigenschaften 2,0
  • Umwelt/EcoTest 2,9
  • Sicherheit 2,5
ADAC-Urteil Technik/Umwelt gut 2,5
ADAC-Urteil Autokosten gut 1,8
Ecotest 3 Sterne

  • Grundpreis: 9.650 Euro
  • Leistung: 40 kW (55 PS)
  • Hubraum: 1198 ccm

Dreitüriger Kleinstwagen mit Schrägheck (40 kW / 55 PS)

Der kleine Fox ist der einzige Volkswagen, der schon für unter 10.000 Euro zu haben ist. Die Verarbeitungsqualität ist zufriedenstellend, auch wenn im Innenraum teilweise billig wirkende Kunststoffe verbaut sind. Der im brasilianischen Curitiba gebaute VW überzeugt durch sein gutes Raumgefühl und den für einen Kleinwagen beachtlichen Kofferraum. Gegen Aufpreis ist zudem eine klapp- und längs verschiebbare Rückbank erhältlich, wodurch sich der Laderaum noch vergrößern lässt. Der 1,2-Liter Einstiegsmotor mit 55 PS reicht für die Stadt, auf Landstraßen oder auf der Autobahn merkt man aber deutlich die geringe Leistung. Überholmanöver sollten gut überlegt sein. Der Kraftstoffverbrauch steigt speziell auf der Autobahn stark an. Die Ausstattung des Basismodells ist mager, selbst für eine Zentralverriegelung mit Fernbedienung oder eine Servolenkung muss extra bezahlt werden. Ein elektronisches Stabilitätsprogramm und Seitenairbags sind nur gegen Aufpreis lieferbar. Aber dadurch erfüllt der Fox die Mindestanforderungen an die aktive und passive Sicherheit. Der Preis leidet allerdings darunter: Mit den nötigsten Extras werden schnell 13.000 Euro fällig und dafür bekommt man auch schon einen ähnlich ausgestatteten Polo.

Karosserievarianten: keine

Konkurrenten: Chevrolet Matiz, Citroen C1, Daihatsu Cuore, Fiat Panda, Kia Picanto, Renault Twingo, Toyota Aygo

Stärken

  • großer Kofferraum
  • vorne viel Platz
  • gute Sitze
  • ausgewogene Federung
  • kräftige Heizung
  • günstig im Unterhalt

Schwächen

  • spärliche Grundausstattung
  • nur als Dreitürer erhältlich
  • schwacher Motor
  • hoher Verbrauch
  • kein ESP serienmäßig

Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Reifentest

Ein Muss vor dem Reifenkauf: Unsere Testergebnisse!  Mehr

ADAC Autohaus & Werkstatt

Dienstleistungen rund ums Auto im Test.   Mehr

Der ADAC EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Unser Test verrät ob ein Auto wirklich sauber ist.  Mehr

ADAC Crashtest

Wie sicher sind unsere Autos?  Mehr

Vergleich




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität