DruckenPDF
– Auto Test –

VW Passat Variant 1.9 TDI BlueMotion

gute Zuladungsmöglichkeitfamilienfreundlichgute Sicherheitwirtschaftlich

Testergebnis 10/2007

  • Karosserie/Kofferraum 2,0
  • Innenraum 2,1
  • Komfort 2,1
  • Motor/Antrieb 2,7
  • Fahreigenschaften 1,9
  • Umwelt/EcoTest 1,3
  • Sicherheit 1,9
ADAC-Urteil Technik/Umwelt gut 2
ADAC-Urteil Autokosten sehr gut 1,3
Ecotest 4 Sterne

  • Grundpreis: 27.675 Euro
  • Leistung: 77 kW (105 PS)
  • Hubraum: 1896 ccm

Fünftüriger Kombi der Mittelklasse (77 kW / 105 PS)

Den Passat Variant 1,9 TDI gibt’s nun auch tiefergelegt, mit Gangempfehlung und anderem Motormanagement - dann heißt er Blue Motion. Die Ausstattung basiert auf dem Trendline. Der Motor ist ein alter Bekannter aus dem VW-Regal mit der nicht mehr ganz zeitgemäßen Pumpe-Düse-Einspritzanlage. Immerhin schiebt er den schweren Wagen zügig voran, bei erstaunlich niedrigem Verbrauch. Das Dieselbrummen konnte ihm nicht ganz abgewöhnt werden, ist aber durch viele Dämmungsmaßnahmen ziemlich reduziert. Der Diesel-Partikel-Filter, den VW lange Zeit als nicht erforderlich ansah, ist serienmäßig. Das Fünfgang-Getriebe ist lang übersetzt, die Drehzahlsprünge sind somit recht groß, was aber nicht sonderlich stört, denn der Motor ist genügend drehmomentstark. Noch besser und spritsparender wäre sicher ein Sechsgang-Getriebe, das hat VW aber nicht vorgesehen; eine Automatik ist ebenfalls nicht zu haben. Fazit: Der Blue Motion ist ca. 500 € teurer als der Trendline, dafür aber noch etwas sparsamer. Die sonst üblichen guten Qualitäten wurden beibehalten.

Karosserievarianten: Viertürige Stufenhecklimousine

Konkurrenten: Alfa 159, Audi A4, BMW 3er, Citroen C5, Ford Mondeo, Honda Accord, Jaguar X-Type, Mazda 6, Mercedes C, Opel Vectra, Peugeot 407, Renault Laguna, Saab 9-3, Skoda Oktavia, Toyota Avensis, Volvo V 50

Stärken

  • sehr gute Verarbeitung
  • sehr großer Kofferraum
  • viel Platz im Innenraum
  • funktionelle Bedienung
  • bequeme, körpergerechte Sitze
  • sichere Straßenlage
  • sehr sparsamer Motor
  • Diesel mit Partikelfilter
  • günstig im Unterhalt
  • großes Servicenetz

Schwächen

  • Rücksitz zu tief
  • nur 5 Gänge
  • keine Automatik erhältlich

Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Reifentest

Ein Muss vor dem Reifenkauf: Unsere Testergebnisse!  Mehr

ADAC Autohaus & Werkstatt

Dienstleistungen rund ums Auto im Test.   Mehr

Der ADAC EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Unser Test verrät ob ein Auto wirklich sauber ist.  Mehr

ADAC Crashtest

Wie sicher sind unsere Autos?  Mehr

Vergleich




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität