DruckenPDF
– Auto Test –

VW Eos 2.0 FSI

gute Sicherheitlangstreckentauglich

Testergebnis 07/2006

  • Karosserie/Kofferraum 2,9
  • Innenraum 2,5
  • Komfort 1,9
  • Motor/Antrieb 1,7
  • Fahreigenschaften 1,9
  • Umwelt/EcoTest 2,7
  • Sicherheit 1,6
ADAC-Urteil Technik/Umwelt gut 2,2
ADAC-Urteil Autokosten mangelhaft 4,6

  • Grundpreis: 28.925 Euro
  • Leistung: 110 kW (150 PS)
  • Hubraum: 1984 ccm

Zweitüriges Cabriolet der unteren Mittelklasse (110 kW / 150 PS)

VW bietet jetzt auf Basis des Golf ein viersitziges Blechdach-Cabrio an, nach dem Vorbild des Peugeot 307 CC. Die Dachmimik ist besonders ausgeklügelt, im vorderen Teil befindet sich sogar ein großes Glasdach, welches geöffnen werden kann. Liegt das Dach aufgefaltet im Kofferraum, bleibt aber nur noch wenig Stauraum übrig. Der 2,0 l.FSI-Motor läuft ruhig aber unaufregend, schluckt jedoch trotz aufwändiger Direkteinspritzung viel von teurem SuperPlus. Das 6-Gang-Getriebe harmoniert bestens und lässt sich spielend leicht schalten. Eine Automatik gibt es mit diesem Motor nicht. Fazit: Bietet die Vorteile eines Cabrio und einer geschlossenem Limousine in einem, ist zudem perfekt verarbeitet - nichts klappert, nichts schüttelt, selbst wenn das Dach offen ist. Der Grundpreis ist aber hoch und die Aufpreisliste ellenlang.

Karosserievarianten: keine

Konkurrenten: Chrysler PT Cabrio, Opel Astra Twin Top, Peugeot 307 CC, Renault Megane CC, VW Beetle Cabrio

Stärken

  • ausgeklügeltes Verdeck
  • integriertes Schiebedach
  • hoher Fahrkomfort
  • ausgezeichnete Sportsitze
  • gelungene Antriebseinheit
  • sehr gute Straßenlage
  • großes Händlernetz

Schwächen

  • hinten unübersichtlich
  • hinten enger Zustieg u. eng
  • hohe Kraftstoffkosten
  • viel Wichtiges kostet Aufpreis

Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Reifentest

Ein Muss vor dem Reifenkauf: Unsere Testergebnisse!  Mehr

ADAC Autohaus & Werkstatt

Dienstleistungen rund ums Auto im Test.   Mehr

Der ADAC EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Unser Test verrät ob ein Auto wirklich sauber ist.  Mehr

ADAC Crashtest

Wie sicher sind unsere Autos?  Mehr

Vergleich




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität