DruckenPDF
– Auto Test –

VW Passat 2.0 TDI DPF

familienfreundlichgute Sicherheit

Testergebnis 07/2006

  • Karosserie/Kofferraum 2,4
  • Innenraum 1,9
  • Komfort 2,3
  • Motor/Antrieb 1,5
  • Fahreigenschaften 1,8
  • Umwelt/EcoTest 2,3
  • Sicherheit 1,8
ADAC-Urteil Technik/Umwelt gut 2
ADAC-Urteil Autokosten befriedigend 2,7
Ecotest 3 Sterne

  • Grundpreis: 34.650 Euro
  • Leistung: 125 kW (170 PS)
  • Hubraum: 1968 ccm

Viertürige Stufenhecklimousine der Mittelklasse (125 kW / 170 PS)

Der seit knapp einem Jahr erhältliche VW Passat ist ziemlich perfekt und groß, fast schon in einer höheren Klasse einzustufen. Es gibt ihn auch mit Kombiheck. Der 2,0-Liter Dieselmotor läuft recht ruhig und kultiviert und hat enorm Leistung, um für respektable Fahrleistungen zu sorgen - das kostet allerdings, der Dieselverbrauch ist "nur" durchschnittlich. Endlich hat er einen Rußpartikelfilter. Serienmäßig ist das manuell zu schaltende 6-Gang-Getriebe, das im Testwagen installierte DSG-Automatik-Getriebe kostet 1.950 € Aufpreis. Allradantrieb ist auch zu haben, aber nur mit dem schwächeren 103 kW-Motor und nicht zusammen mit dem DSG-Getriebe. Fazit: Eine große, sportliche Familienlimousine, fast ohne Schwächen aber auch teuer: 33.425 €.

Karosserievarianten: Kombi

Konkurrenten: Audi A4, Citroën C5, Ford Mondeo, Mercedes C-Klasse, Opel Vectra, Peugeot 407, Renault Laguna, Toyota Avensis

Stärken

  • sehr gute Verarbeitung
  • sehr großer Kofferraum
  • viel Platz im Innenraum
  • funktionelle Bedienung
  • bequeme Sportsitze erhältlich
  • niedriges Fahrgeräusch
  • sichere Straßenlage
  • sehr gute Fahrleistungen
  • Diesel mit Partikelfilter
  • großes Servicenetz

Schwächen

  • hinten schlechte Sicht
  • Fahrwerk stößig
  • teuer

Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Reifentest

Ein Muss vor dem Reifenkauf: Unsere Testergebnisse!  Mehr

ADAC Autohaus & Werkstatt

Dienstleistungen rund ums Auto im Test.   Mehr

Der ADAC EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Unser Test verrät ob ein Auto wirklich sauber ist.  Mehr

ADAC Crashtest

Wie sicher sind unsere Autos?  Mehr

Vergleich




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität