DruckenPDF
– Autotest –

Bedienkonzepte im Auto

Die Zahl der Unfälle aufgrund von Unachtsamkeit wird immer häufiger registriert. Dabei spielt die Ablenkung bei der Bedienung eine gewichtige Rolle. Die Ursache hierfür liegt unter anderem in der zunehmenden Zahl der Funktionen und deren Steuerung in den Autos. Daher hat sich der ADAC die Bedienkonzepte von verschiedenen Fahrzeugherstellern genauer angeschaut und auf Übersichtlichkeit, Bedienbarkeit und Ablenkungspotenzial untersucht.

Fahrzeug

ADAC UrteilGesamtnoteÜbersichtlichkeit
Bedienung
Ablenkung


Gewichtung:20 %20 %60 %
VW Passat
19x19_gut.gif2,12,02,12,1
BMW 3er
19x19_gut.gif2,41,81,92,7
Audi A419x19_gut.gif2,52,22,32,6
Hyundai i4019x19_befriedigend.gif2,62,42,22,8
Mercedes Benz C-Klasse19x19_befriedigend.gif2,62,52,22,8
Citroen DS519x19_befriedigend.gif2,82,72,62,9


sehr_gut_19x19.gifsehr gut19x19_gut.gifgut19x19_befriedigend.gifbefriedigend19x19_ausreichend.gifausreichend19x19_mangelhaft.gif

mangelhaft 



Die Qualität unserer Verbraucherschutztests wird umfassend und zuverlässig abgesichert. Die Qualitätssicherung umfasst alle Maßnahmen, die der Schaffung, Sicherung und Verbesserung der Qualität dienen. Wir legen deshalb höchste Maßstäbe bei unserer Arbeit an. Mehr


Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Reifentest

Ein Muss vor dem Reifenkauf: Unsere Testergebnisse!  Mehr

ADAC Autohaus & Werkstatt

Dienstleistungen rund ums Auto im Test.   Mehr

Der ADAC EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Unser Test verrät ob ein Auto wirklich sauber ist.  Mehr

ADAC Crashtest

Wie sicher sind unsere Autos?  Mehr


– Mitgliedschaft –

Mitglieder-Rabatte

Zeigen Sie Ihre ADAC Clubkarte und profitieren Sie weltweit von zahlreichen Ermäßigungen für ADAC Mitglieder. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität