DruckenPDF

Flotte Optik:  Chevrolet Spark 1.0

Grundpreis: 9140 Euro

 

Flott ist hier nur das Design: Der Motor liefert allenfalls bescheidene Fahrleistungen, die Beschleunigungswerte von 0 auf 100 km  erinnern stark an Käfer-Zeiten. Passend dazu gibt’s eine eher schwache Bremse.  Auf der Haben-Seite steht die Rundum-Ausstattung mit sechs Airbags, die ihm im EuroNcap-Crashtest zu vier von fünf max. Sternen verhilft. ESP kostet Aufpreis - aber moderat, der Spark bleibt damit immer noch unter der 10.000 Euro -Grenze.  
Unzeitgemäß hoch ist der Verbrauch  (ADAC-Testwerte)  mit gesamt 7,1 Liter bzw. 7,4 Liter im Stadtverkehr. Damit kippt er sich flott aus der engeren Wahl als Stadtflitzer.

 

Vor- und Nachteile

gut_15x15.gifGute Komfort-Ausstattung
gut_15x15.gifVorne ordentlich viel Platz
gut_15x15.gifGünstiger Preis
  
Schlecht_15x15.gifSchwacher Motor
Schlecht_15x15.gifSchwache Bremse
Schlecht_15x15.gif

Hoher Verbrauch

 

Modell im ADAC Autotest

Je nach Erstellungsdatum des ADAC Autotests können Angaben zur Ausstattung abweichen!

 

Chevrolet Spark 


Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Reifentest

Ein Muss vor dem Reifenkauf: Unsere Testergebnisse!  Mehr

ADAC Autohaus & Werkstatt

Dienstleistungen rund ums Auto im Test.   Mehr

Der ADAC EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Unser Test verrät ob ein Auto wirklich sauber ist.  Mehr

ADAC Crashtest

Wie sicher sind unsere Autos?  Mehr

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität