DruckenPDFKontaktieren Sie uns
– Test Intelligente Lichtsysteme 2012 –

Ford Focus


  • Aufpreis in Euro: 2460

Testergebnis 2012

  • Lichtkanal gut 2,5
  • Kurvenausleuchtung befriedigend 3,3
  • Lichtassistenz ausreichend 3,7
ADAC Urteil befriedigend 3,1 befriedigend

Fahrer-Assistenz-Paket II: 1.500 Euro
Bi-Xenon-Scheinwerfer: 960 Euro

Der Focus kommt mit der einfachsten Technik in den Scheinwerfern – auf Kurvenlicht wird verzichtet. Immerhin gibt es separates Abbiegelicht, hilfreich beispielsweise in der Stadt. Bei der Bewertung der Kurvenausleuchtung ist sein mäßiges Ergebnis also keine wirkliche Überraschung. Im Lichtkanal hat sich seine allgemein weniger homogene Lichtverteilung deutlich gezeigt. So gibt’s für das Abblendlicht nur eine zufriedenstellende Bewertung. Das Fernlicht ist hell – der Fernlichtassistent könnte seine Arbeit aber gewissenhafter erledigen: er blendet teils sehr spät ab oder sogar bei Gegenverkehr wieder auf. Wäre er nicht mit sinnvollen Optionen im Fahrer-Assistenz-Paket II verpackt, so könnte man auf die Investition getrost verzichten.

Stärken

  • Schnelles Wiederaufblenden

Schwächen

  • Deutliches Streulicht
  • Schlechte Homogenität der Fahrbahnausleuchtung
  • Fehlendes Kurvenlicht
  • Viele Fehlschaltungen des Fernlichtassistenten (vor allem auf Autobahnen)
  • Manuelle Bedienung des Assistenten unpraktisch/unlogisch
  • Lichtbrechung an Heizdrähten der Frontscheibe

Weitere interessante Themen für Sie

Alle Assistenzsysteme

Übersicht über sämtliche Assistenzsysteme, mit Funktionsbeschreibung... Mehr

Der ADAC Autotest

Das Angebot an neuen Fahrzeugen wächst. Um so besser, wenn sich die ADAC-Tester mit allen Vor- und Nachteilen schon befasst haben. Mehr

Daten im Auto         

Der ADAC untersucht, welche Daten Autos erzeugen, speichern und senden. Mehr

Der EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Der EcoTest bewertet nicht nur den Kraftstoffverbrauch - er liefert in einem umfassenden Messverfahren Aussagen, ob ein Auto wirklich sauber ist. Mehr

Start-Stopp-Systeme

Wenn das Auto steht, muss der Motor nicht unbedingt laufen. Abschalten spart Sprit – bis zu 15 Prozent im reinen Kurzstreckenverkehr. Mehr

Vergleich


– Mitgliedschaft –

Mitglieder-Rabatte

Zeigen Sie Ihre ADAC Clubkarte und profitieren Sie weltweit von zahlreichen Ermäßigungen für ADAC Mitglieder. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität