DruckenPDF

Notbremsassistenten


Immer mehr halten Sie Einzug in die Fahrzeuge: Notbremsassistenten, die bei Kollisionsgefahr den Fahrer warnen und das Auto vor dem Hindernis zum Stehen bringen, oder zumindestens den Aufprall stark abmildern.
Doch was leisten die Systeme? Worauf reagieren sie, was erkennen sie nicht? Seit vielen Jahren testet und untersucht der ADAC die sich ständig weiterentwickelnde Technik.

Notbremsassistenten in der Mittelklasse

Die Ergebnisse überraschen und zeigen, was heute schon möglich ist, aber auch wo deutliche Verbesserungen angebracht sind. Mehr


Fußgänger Notbremsassistenten

Erstmal integrierte Volvo in seinen Notbremsassistenten eine Personenerkennung im Jahr 2010. Nun ziehen weitere Hersteller nach. Wie gut sie funktionieren, klärt dieser Test. Mehr


Notbremsassistenten 2012

Immer mehr Hersteller bieten Systeme gegen Auffahrunfällen. Jetzt hat der ADAC wieder die neuesten Notbremsassistenten getestet. Zehn Fahrzeugmodelle traten an – mit überraschenden Ergebnissen. Mehr


Notbremsassistenten 2011

Keine Zukunftsvision mehr: Sie erkennen den drohenden Auffahrunfall und treten selbst auf die Bremse…. Mehr


Lkw-Notbremsassistent

Mit dem Lkw ins Stauende: Eine der schwersten Unfallarten. Es gibt aber technische Lösungen. Mehr


Fußgängererkennung

Reagiert der Fahrer auf eine akustische Kollisionswarnung nicht, leitet das Volvo Fußgänger-Erkennungssystem selbstständig eine Notbremsung ein. Mehr


Weitere interessante Themen für Sie

Alle Assistenzsysteme

Übersicht über sämtliche Assistenzsysteme, mit Funktionsbeschreibung... Mehr

Der ADAC Autotest

Das Angebot an neuen Fahrzeugen wächst. Um so besser, wenn sich die ADAC-Tester mit allen Vor- und Nachteilen schon befasst haben. Mehr

Mobile Navigationsgeräte

Vier mobile Navigationsgeräte und acht Software-Lösungen für Smartphones im Test. Mehr

Der EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Der EcoTest bewertet nicht nur den Kraftstoffverbrauch - er liefert in einem umfassenden Messverfahren Aussagen, ob ein Auto wirklich sauber ist. Mehr

Start-Stopp-Systeme

Wenn das Auto steht, muss der Motor nicht unbedingt laufen. Abschalten spart Sprit – bis zu 15 Prozent im reinen Kurzstreckenverkehr. Mehr

Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons


– Mitgliedschaft –

Mitglieder-Rabatte

Zeigen Sie Ihre ADAC Clubkarte und profitieren Sie weltweit von zahlreichen Ermäßigungen für ADAC Mitglieder. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität