DruckenPDFBookmarkKontaktieren Sie uns

- ADAC Test Notbremsassistent -

Volvo V60 D5 AWD Geartronic SUMMUM

ADAC Urteil:

19x19_sehr_gut.gif

Grundpreis Testwagen:45.500 Euro
zzgl. Gesamtpreis Notbremssystem:1.700 Euro
ACC (Tempomat) incl. Notbremssystem:1.700 Euro
City-Safety-System:Serie
Auch lieferbar in S60, XC60, S70, V70, V80 in allen Motor- und Ausstattungsvarianten (Schaltgetriebe + Automatik)

Ergebnis

Der Volvo V60 überzeugt in erster Linie durch sein hervorragend funktionierendes „City-Safety-System“, welches Kollisionen bis 40 km/h auf stehende Fahrzeuge komplett vermeiden kann. Bei höheren Geschwindigkeiten auf fahrende Objekte kann er aber noch nicht ganz mit den Besten mithalten. Hier wird im Vergleich zu einigen Konkurrenten noch nicht ganz so viel Geschwindigkeit abgebaut.

Die Warnkaskade ist dank in die Scheibe projizierter LED’s, welche einem Bremslicht eines vorausfahrenden Fahrzeugs ähneln und der auffälligen akustischen Warnung sehr effektiv – eine zusätzliche Warnung (z.B. Bremsruck oder Teilbremsung) würde die Effektivität weiter steigern.

Sehr gut funktioniert die Zielbremsfunktion. Droht eine Kollision und der Fahrer betätigt die Bremse zu schwach, wird die Bremskraft genau so stark erhöht, dass eine Kollision vermieden werden kann.

Eine sinnvolle Zusatzfunktion ist die auffällige aber nicht aufdringliche Warnung, welche bei Unterschreitung des Sicherheitsabstands in der Windschutzscheibe erscheint (Warnung bei weitem nicht so ausgeprägt wie bei einer Kollisionswarnung). Der Fahrer wird dadurch schon vor Entstehen einer kritischen Situation „ermahnt“, den Abstand einzuhalten.


Stärken & Schwächen

  

gut_15x15.gifKollisionen auf Standziele können bis 40 km/h vermieden werden
gut_15x15.gifEffektive Kollisionswarnung
gut_15x15.gifGut funktionierende Zielbremsfunktion
gut_15x15.gifAbstandswarnung bei Unterschreitung des Sicherheitsabstandes
 
Schlecht_15x15.gifKollisionswarnung erfolgt teilweise etwas zu früh (Akzeptanz)

Weitere interessante Themen für Sie

Der ADAC Autotest

Das Angebot an neuen Fahrzeugen wächst. Um so besser, wenn sich die ADAC-Tester mit allen Vor- und Nachteilen schon befasst haben. Mehr

Daten im Auto         

Der ADAC untersucht, welche Daten Autos erzeugen, speichern und senden. Mehr

Der EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Der EcoTest bewertet nicht nur den Kraftstoffverbrauch - er liefert in einem umfassenden Messverfahren Aussagen, ob ein Auto wirklich sauber ist. Mehr

Start-Stopp-Systeme

Wenn das Auto steht, muss der Motor nicht unbedingt laufen. Abschalten spart Sprit – bis zu 15 Prozent im reinen Kurzstreckenverkehr. Mehr


– Mitgliedschaft –

Mitglieder-Rabatte

Zeigen Sie Ihre ADAC Clubkarte und profitieren Sie weltweit von zahlreichen Ermäßigungen für ADAC Mitglieder. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität