DruckenPDFBookmarkKontaktieren Sie uns

- Assistenzsysteme im Vergleich 2016 -

Volvo V60


Basispreis Fzg.30.250 Euro
Assistent bestellbar ab30.250 Euro
SystembezeichnungBremsassistent PRO
SystempreisAssistenz-Paket 2.150 Euro
Sensor TechnikMono-Kamera + Radar
System nach Neustart immer aktivja
Deutliche Anzeige bei System ausnein
Mit einem Knopfdruck abschaltbarnein

Notbremsassistenten_Volvo02_378x290.jpg


Volvo enttäuscht. Das System hat echte Probleme den artikulierten Dummy (bewegte Beine) zu erkennen. Eine Warnung erfolgt zwar, die Bremsung bleibt aber aus. System-Fehler scheinen dem Fahrer nicht angezeigt zu werden. In Tests mit einem statischen Dummy reagiert das System etwas stabiler, jedoch schlechter als der in 2013 getestete V40. Das System im V60 ist bereits seit 2010 als damals erster Fußgängernotbremsassistent am Markt. Nachts schaltet der Assistent ab. Auf der Website bewirbt Volvo auch Radfahrer zu erkennen, im Test reagiert der Wagen jedoch nicht auf unseren Dummy. Auch wenn der Hersteller im XC90 High-End-Assistenzsysteme verspricht, muss in der Mittelklasse dringend nachgebessert werden. Gut ist die deutliche Warnung. Zusammen mit dem Warnton wird in die Windschutzscheibe rotes, blinkendes Licht projiziert und ist somit für den Fahrer ohne Kopfbewegung sichtbar.

Fazit

Das System des Volvo hat deutliche Probleme beim Erkennen des Fußgängers mit bewegten Beinen.

Stärken & Schwächen

  

gut_15x15.gifDeutliche Warnung
gut_15x15.gifWarnung als Head-up-Display

 


Schlecht_15x15.gifSchwache Leistung auch bei Tag
Schlecht_15x15.gifKeine Reaktion bei Nacht
Schlecht_15x15.gifKeine Reaktion auf Radfahrer
Schlecht_15x15.gifProbleme mit der Erkennung von bewegten Fußgängern
Schlecht_15x15.gifStörungen werden nicht deutlich angezeigt

Weitere interessante Themen für Sie

Der ADAC Autotest

Das Angebot an neuen Fahrzeugen wächst. Um so besser, wenn sich die ADAC-Tester mit allen Vor- und Nachteilen schon befasst haben. Mehr

Mobile Navigationsgeräte

Vier mobile Navigationsgeräte und acht Software-Lösungen für Smartphones im Test. Mehr

Der EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Der EcoTest bewertet nicht nur den Kraftstoffverbrauch - er liefert in einem umfassenden Messverfahren Aussagen, ob ein Auto wirklich sauber ist. Mehr

Start-Stopp-Systeme

Wenn das Auto steht, muss der Motor nicht unbedingt laufen. Abschalten spart Sprit – bis zu 15 Prozent im reinen Kurzstreckenverkehr. Mehr


– Mitgliedschaft –

Mitglieder-Rabatte

Zeigen Sie Ihre ADAC Clubkarte und profitieren Sie weltweit von zahlreichen Ermäßigungen für ADAC Mitglieder. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität