DruckenPDFBookmarkKontaktieren Sie uns

- ADAC Test Fußgänger Notbremsassistenten 2013 -

Mobileye 560

Grundpreis Modell:Nachrüstsatz
Aufpreis Notbremssystem:799 Euro plus Einbau

ADAC-Urteil:                                                                                       19x19_ausreichend.gif

Stehender Erwachsener:

3,9
Gehender Erwachsener:4,5
Gehendes Kind:5,0
Stoppender Erwachsener:2,5
Funktion bei Nacht:5,0
Warnung:3,4

Ergebnis

Das Nachrüstsystem Mobileye 560 ist besser geeignet für Abstandswarnungen und Spurverlassenswarnungen; auf Fußgänger warnt es zwar zuverlässig, aber (zusammen mit der Reaktionszeit des Fahrers) zu spät. Nur eine sehr schnelle Reaktion kann hier einen positiven Effekt haben.

Stärken & Schwächen

  

gut_15x15.gifIn die meisten Fahrzeuge ab Baujahr 2002 nachrüstbar
gut_15x15.gifZuverlässige Erkennung
gut_15x15.gifSystem mit praktischen Zusatzfunktionen (Spurverlassenswarnung, Abstandsanzeige usw.)


Schlecht_15x15.gifKeine Funktion bei Dunkelheit
Schlecht_15x15.gifWarnung kommt zu spät

Weitere interessante Themen für Sie

Der ADAC Autotest

Das Angebot an neuen Fahrzeugen wächst. Um so besser, wenn sich die ADAC-Tester mit allen Vor- und Nachteilen schon befasst haben. Mehr

Daten im Auto         

Der ADAC untersucht, welche Daten Autos erzeugen, speichern und senden. Mehr

Der EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Der EcoTest bewertet nicht nur den Kraftstoffverbrauch - er liefert in einem umfassenden Messverfahren Aussagen, ob ein Auto wirklich sauber ist. Mehr

Start-Stopp-Systeme

Wenn das Auto steht, muss der Motor nicht unbedingt laufen. Abschalten spart Sprit – bis zu 15 Prozent im reinen Kurzstreckenverkehr. Mehr


– Mitgliedschaft –

Mitglieder-Rabatte

Zeigen Sie Ihre ADAC Clubkarte und profitieren Sie weltweit von zahlreichen Ermäßigungen für ADAC Mitglieder. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität