Fragen und Antworten

Was bedeuten die technischen Begriffe und Abkürzungen? Geben Sie einfach den gesuchten Begriff ein und wir zeigen Ihnen, was sich dahinter verbirgt.

Z

Zahnriemen

Wird von der Kurbelwelle bewegt und treibt die Nockenwelle(n) an, die wiederum die Ventile betätigt. Zahnriemen bestehen aus synthetischem Gummi, der im Alter reißen kann. Dann schlagen die Ventile auf den Kolben - die Folge ist meist ein kapitaler Motorschaden. Er muss deshalb nach Herstelleranweisung gewechselt werden. Anstelle des Zahnriemens kommt heute immer häufiger ein Kettenantrieb zum Einsatz.

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität