Fragen und Antworten

Was bedeuten die technischen Begriffe und Abkürzungen? Geben Sie einfach den gesuchten Begriff ein und wir zeigen Ihnen, was sich dahinter verbirgt.

W

Wankelmotor

Wurde in den sechziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts von Felix Wankel erfunden und verzichtet auf die Hubbewegung der Kolben. Stattdessen rotiert eine dreieckige Scheibe in einem 8-förmigen Gehäuse, die pro Seite einen Arbeitsraum besitzt. Vorteil ist die ausgezeichnete Laufruhe; Nachteile: höherer Verbrauch und höherer Schadstoffgehalt im Abgas. Zurzeit gibt es nur einen einzigen Wagen mit Wankelmotor, den Mazda RX-8.


Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität