Fragen und Antworten

Was bedeuten die technischen Begriffe und Abkürzungen? Geben Sie einfach den gesuchten Begriff ein und wir zeigen Ihnen, was sich dahinter verbirgt.

B

B7

Mit Änderung der Qualitätsnorm DIN EN 590 für Dieselkraftstoffe wurde der max. zulässige Anteil von FAME (Fettsäuremethylester/Biodiesel) von 5 Vol. % (B5) auf 7 Vol. % (B7) erhöht. Mit Inkrafttreten der Zehnten Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Verordnung über die Beschaffenheit und die Auszeichnung der Qualitäten von Kraftstoffen (10. BImSchV) zum 31. Januar 2009 wurde der Verkauf der neuen Dieselsorte B7 an deutschen Tankstellen zugelassen. Die Zapfsäulen sind entsprechend gekennzeichnet. Mehr


Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität