DruckenPDF

Zahlen und Fakten

Wieviel Steuern sind im Kraftstoffpreis enthalten? Was kostete ein Liter Diesel vor zehn Jahren? Und wieviele Tankstellen gab es 1970? Die Antworten auf diese und andere Fragen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Durchschnittspreise Kraftstoffe seit 1950
Entwicklung der Mineralölsteuer
Tankstellen: Entwicklung der Zahl seit 1965 und aktuelle Markenverteilung
Kraftstoffqualitäten, - sorten und -normen
Erdgas


Mehr Ethanol im Benzin in Deutschland (E10)

Ab dem Jahr 2011 wird an den Tankstellen in Deutschland Benzin mit einem auf zehn Volumenprozent erhöhten Ethanolanteil (E10) angeboten. Bei den bisher gängigen Benzinsorten werden dagegen zu maximal fünf Prozent Biokraftstoff beigemischt. Da weiterhin rund drei Millionen Autos in Deutschland technisch nicht für E10-Benzin geeignet sind, wird Benzin mit fünf Prozent Bioanteil - wie vom ADAC gefordert - auch in Zukunft flächendeckend angeboten. Der größte Teil der Benzinnachfrage wird ab 2011 jedoch auf Super E10 entfallen.

Autogas-Tankstellen (LPG) in Deutschland

Umfassende Übersicht von über 5000 Autogastankstellen (LPG) in Deutschland:

Autogas sortiert nach Ort,  PDF, 2.594 KB
Autogas sortiert nach PLZ,  PDF, 2.587 KB


Erdgas-Tankstellen (CNG) in Deutschland

Umfassende Übersicht von rund 800 Erdgas-Tankstellen in Deutschland:

Erdgas sortiert nach Ort,  PDF, 345 KB
Erdgas sortiert nach PLZ,  PDF, 344 KB


Abkassieren an der Autobahn

Autofahrer werden beim Tanken an Autobahntankstellen bisweilen regelrecht abkassiert – diesen Nachweis hat jetzt eine aktuelle Kraftstoffpreisuntersuchung des ADAC erbracht. Wie ein Vergleich der Kraftstoffpreise von Autobahntankstellen mit denen nahegelegener Stationen derselben Marke im Umland zeigt, liegen die Literpreise an der Fernstraße um bis zu 7,5 Cent über denen an der „normalen“ Straße. Überprüft wurden die Preise von jeweils 100 Tankstellen an und neben der Autobahn.

Insgesamt ist Kraftstoff an der Autobahn deutlich teurer als an der Umlandtankstelle. So kostet Superbenzin an der Autobahn durchschnittlich 2,6 Cent mehr, bei Diesel beträgt der Unterschied 2,7 Cent. ADAC-Vizepräsident für Verkehr Ulrich Klaus Becker: „An der Autobahn gilt nicht nur dieselbe Energiesteuer, sondern auch derselbe Dollarkurs und der identische Rohölpreis wie an jeder anderen Tankstelle in Deutschland. Man kann den Autofahrern nur den Rat geben, vor Fahrtantritt zu tanken und sich über die Preise entlang der Reiseroute zu informieren.“

Übersicht teuerste Tankstellen (11.11.2010)  PDF, 26 KB


Weitere interessante Themen für Sie


– Reise & Freizeit –

Ihre Route in ADAC Maps

Ermitteln Sie Tankstellen und Raststätten entlang Ihrer Route oder zu Ihrem Reiseziel mit vielen nützlichen Informationen. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität