DruckenPDFBookmarkKontaktieren Sie uns

Autogas

Die Preise für Benzin- und Dieselkraftstoff steigen immer weiter. Für die finanziell Leid geplagten Autofahrer wird die Motivation immer größer, sich nach günstigeren Alternativen um zu sehen. Und hier rückt Autogas in den Fokus.

Ende der Förderung für Autogas?

Ein aktueller Gesetzesentwurf sieht vor, die Förderung von Autogas nach 2018 nicht mehr zu verlängern. Welche Auswirkungen dies hat, erläutern unsere ADAC-Experten. Mehr

Technik, Angebot, Umwelt & Wirtschaftlichkeit

Die Kraftstoffkosten um rund die Hälfte reduzieren? Das geht bei Benzinmotoren mit Autogas. Mehr

ADAC Dauertest - LPG-Antrieb nachgerüstet und ab Werk

Viele Ottomotoren können recht einfach auf LPG-Betrieb umgerüstet werden. Damit lassen sich die Kraftstoffkosten deutlich reduzieren. Aber wie sieht es mit der Langzeithaltbarkeit aus? Mehr

Gastank im Heckcrash

Wie sicher sind Autogasfahrzeuge? Ein Heckcrash mit anschließendem Brandversuch zeigt dies. Mehr

Weitere interessante Themen für Sie

Der ADAC EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Der EcoTest bewertet nicht nur den Kraftstoffverbrauch - erliefert in einem umfassenden Messverfahren Aussagen, ob ein Auto wirklich sauber ist. Mehr

Der ADAC Autotest

Das Angebot an neuen Fahrzeugen wächst. Um so besser, wenn sich die ADAC-Tester mit allen Vor- und Nachteilen schon befasst haben. Mehr

Test Elektrofahrräder

Elektro-Mobilität, das derzeit dominierende Thema. Auf dem Pkw-Sektor noch nicht so richtig in den Startlöchern, geht es bei Fahrrädern aber schon flott. Mehr
Parken

Parken für Elektrofahrzeuge

Parkprivilegien für E-Fahrzeuge sollten maßvoll und bedarfsgerecht eingesetzt werden. Mehr

– ANZEIGE –

ADAC Fahrsicherheits-Profi gesucht!

Testen Sie Ihre Fahrkünste & werden Sie unser Profi mit dem ADAC Fahrsicherheits-Training, Continental Reifen & BMW. Mitmachen lohnt sich, denn auf den Sieger wartet ein Jahr kostenfreies Fahren eines BMW i8. Mehr




– Reise & Freizeit –

ADAC Mitfahrclub

Geld sparen und die Umwelt schonen: Suchen Sie sich eine Mitfahrgelegenheit oder Mitfahrer. Mehr





Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität