DruckenPDF

Ablenkung vermeiden



Sie müssen während einer Autofahrt telefonisch erreichbar sein, selbst ab und zu telefonieren oder wichtige Infos von Ihrem Smartphone abrufen. Vielen Autofahrern ist jedoch nicht bewusst, dass mit der Informationsflut auch das Unfallrisiko steigt. Daher appelliert der ADAC an alle Kraftfahrer, Ablenkungen im Auto zu vermeiden bzw. so weit wie möglich zu reduzieren.

 

Fakt ist, dass das Telefonieren im Auto seit 2001 verboten ist – es sei denn, Sie benutzen eine Freisprechanlage. Diese macht das Telefonieren am Steuer zwar nicht gefahrlos, aber weniger riskant.



 ADAC Tipps:

Schauen Sie beim Kauf einer Freisprecheinrichtung nicht nur auf den Preis!

Folgende Mindestausstattung sollte vorhanden sein:

  • Prüfzeichen CE und e1 (elektromagnetische Verträglichkeit)

  • externer Antennenanschluss

  • stabile Handyhalterung

  • Vollduplex-Funktion (beide Gesprächspartner können gleichzeitig sprechen)

  • automatische Rufannahme und Radiostummschaltung

  • Timer für die Abschaltautomatik

  • Akkuladefunktion mit Überladeschutz

  • Umrüstbarkeit auf andere Handytypen

  • optional: Spracheingabe

Achten Sie beim Einbau - am besten durch einen Fachbetrieb - auf folgende Punkte:

  • Alle Bedienteile in Reichweite und im Sichtfeld des Fahrers

  • Sämtliche Komponenten außerhalb des Airbagwirkungsbereichs

  • Anlage stabil befestigt

  • Alle Einzelteile angeschraubt

  • Außenantenne sorgt für optimalen Empfang


Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Standpunkt


Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons


– Mitgliedschaft –

Alle Tarife im Überblick

Standard-, Schwerbehindertentarif, Einsteigerangebote bis 23 Jahre – alle Mitgliedschaftstarife auf einen Blick Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität