DruckenPDF

Ablenkung vermeiden



Ablenkung durch fahrfremde Tätigkeiten wird zunehmend als Unfallursache beobachtet. Das liegt an der limitierten Kapazität des Menschen, Informationen aufzunehmen und zu verarbeiten. Nebenbeschäftigungen am Steuer beeinflussen in vielfältiger Form das Fahrverhalten und können schnell zu kritischen Situationen führen. Da es sich immer noch um eine unterschätzte Gefahr handelt, sieht der ADAC erhöhten Aufklärungs- und Sensibilierungsbedarf. 


Ablenkung beim Autofahren, Standpunkt  PDF 30 KB




Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons


– Mitgliedschaft –

Alle Tarife im Überblick

Standard-, Schwerbehindertentarif, Einsteigerangebote bis 23 Jahre – alle Mitgliedschaftstarife auf einen Blick Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität