DruckenPDF

Verkehrslotsen und ehrenamtliche Helfer


Um den Kindern mehr Sicherheit auf ihrem täglichen Schulweg zu geben, werden Verkehrshelfer eingesetzt, die mit ihrer gelben Warnkleidung und einer Kelle die Kinder auf ihrem Schulweg begleiten. Diese Begleiter sind ein Teil unserer „Schutzengel“. Sie helfen den Kindern an Gefahrenpunkten und erklären diesen die Verkehrsregeln.


Schüler- und Elternlotsen ermöglichen jüngeren Schülern das sichere Überqueren von Straßen. Die Einsatzstandorte werden von der Polizei oder von der Kommune festgelegt.

Busbegleiter
 gestalten die Busfahrt für jüngere Schüler sicherer und schützen den Busfahrer vor Ablenkung. Sie koordinieren auch das Ein- und Aussteigen.

Schulwegbegleiter
 begleiten Kindergruppen (Walking Bus, Cycling Bus) auf dem Schulweg. Sie sind Ansprechpartner für die Kinder und können in kritischen Situationen eingreifen.


– ADAC Produkte –

Fachbroschüre Sichere Schulwege

Die Broschüre erläutert zahlreiche Maßnahmen, mit denen sich die technische Schulwegsicherheit verbessern lässt. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität