DruckenPDFBookmarkKontaktieren Sie uns

Umtauschtabelle

Bei einer Umstellung der Fahrerlaubnis alten Rechts (z.B. Klasse 3) oder einem Umtausch in die neue Scheckkarte werden die neuen EU-Klassen eingetragen.

Welche Klassen Sie bekommen, entnehmen Sie bitte der Tabelle (Auszug).
Beachten Sie bitte, dass bei einer Fahrerlaubniserteilung vor dem 01.04.1980 bzw. 01.12.1954 weitere Klassen eingetragen werden können. Bei einem Antrag auf Erteilung der eingeschränkten Klasse CE oder der Klasse T (ggf. Antrag, Tätigkeitsnachweis) sind ebenfalls Besonderheiten zu beachten.
Vor 1989 erworbene Fahrberechtigungen beinhalten die Klasse S.

Bei Fragen zum Umtausch Ihres Führerscheins helfen Ihnen Ihre ADAC-Juristen gerne weiter.

 

Klassen altKlassen neu
StVZODDR
Führerscheine 
vor
03.10.1990
DDR
Führerscheine 
vor 
01.06.1982
Anlage 3 
der
Fahrerlaubnis-
Verordnung
1, 1aA1A,A1,M,L
1b  A1,M,L
 C B,BE,C1,C1E,
C,M,S,L,T
2CE5B,BE,C1,C1E,
C,CE,M,S,L,T
3B,BEB,BE,C1,
C1E, M,S,L
4 M M,L
  2B,M,S,L
  3M,S,L
5  L
 T M,S,L
KOM  D1,D1E,D,DE
KOM
bis 14 F.
  D1,D1E
KOM bis
24 F./7,5 t
  D1,D1E

 

*Beschränkt auf Kraftomnibusse mit 24 Fahrgastplätzen oder maximal 7.500 kg zulässiger Gesamtmasse  


Kontakt

Noch Fragen zu diesem Thema?

Die Clubjuristen beantworten Fragen von ADAC Mitgliedern per E-Mail oder telefonisch unter 0 89 76 76 24 23.


Weitere interessante Themen für Sie

Musterkaufverträge

Musterkaufvertrag & mehr

Wie sieht der ideale Kaufvertrag aus, wie regelt man die private Autoleihe oder Car-Sharing? Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie hier. Mehr
Autokauf, Leasing & Miete

Mängel am Neufahrzeug?

Wenn die Freude am neuen Fahrzeug durch Mängel getrübt wird, ist es gut zu wissen, wie man damit umgehen kann. Informieren Sie sich bei uns. Mehr


Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität