DruckenPDFBookmarkKontaktieren Sie uns

City-Maut


Die City-Maut soll dazu beitragen, Stau zu reduzieren und durch die Einnahmen den Ausbau der öffentlichen Verkehrsmittel zu fördern. Der ADAC lehnt eine City-Maut ab. Lesen Sie hier, wie der ADAC zu den Konzepten und Ideen der Verkehrspolitiker steht.

 

Immer wieder diskutiert – die City-Maut

Die City-Maut soll Pendler aus dem Umland dazu bewegen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Innenstadt zu fahren. Der verbleibende Verkehr soll so flüssiger, sicherer und stadtverträglicher werden. Dieses Ziel kann jedoch durch andere Maßnahmen wirksamer und gerechter erreicht werden.

Dazu gehören:
- optimierte Verkehrssteuerung, z.B. Grüne Welle 
- moderne Parkraumkonzepte
- benutzerfreundliche P+R-Plätze
- dynamische Fahrgemeinschaften im Berufsverkehr

Die Erreichbarkeit der Innenstädte mit dem eigenen Pkw muss bei bezahlbaren Preisen gewährleistet bleiben.

City-Maut, Standpunkt  PDF, 56 KB
City-Maut, Fachinformation  PDF, 46 KB 


Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität