DruckenPDFBookmark

Ergebnisse

Höhepunkt der Tour war sowohl für Schaulustige als auch für Piloten und Presse der Concours d’Élégance auf dem Place de Guillaume in der Stadt Luxemburg. Eine Jury von Experten prämierte dort in Sichtweite des Großherzoglichen Palastes die schönsten originalen Stücke jeder Klasse:

Klasse 1 (- Bj. 1930): Lothar Klenner, Wanderer 616 (1920);
Klasse 2 (1931–1945): Andreas Schaft, Zündapp KS 600 (1939);
Klasse 3 (1946-1969): Peter Tschirn, Berneg Vario (1958);
Klasse 4 (1961-1970): Duschan Nemec, Jawa 362 California Oilmaster (1969);
Klasse 5 (1971-1979): Dr. Michael Wilde, Moto Guzzi V7 (1972).

Das offizielle Gesamtergebnis sowie die einzelnen Klassen- und Tageswertungen können Sie hier einsehen:

Gesamtwertung ADAC MotoClassic 5.-9.8.2009
  PDF, 120 KB
Prolog um den LuK Pokal am Mittwoch, den 5.8.2009
  PDF, 98 KB
Wandertour um den CASTROL Pokal am Donnerstag, den 6.8.2009
  PDF, 98 KB
Wandertour um den MOTORRAD CLASSIC Pokal am Freitag, den 7.8.2009
  PDF, 97 KB
Gleichmäßigkeitsprüfung um den DEKRA Pokal am Freitag, den 7.8.2009
  PDF, 103 KB
Wandertour um den Schuberth Pokal am Samstag, den 8.8.2009
  PDF, 97 KB
Gesamtwertung Klasse I bis Baujahr 1930
  PDF, 84 KB
Gesamtwertung Klasse II bis Baujahr 1931 - 1945
  PDF, 88 KB
Gesamtwertung Klasse III bis Baujahr 1946 - 1960
  PDF, 103 KB
Gesamtwertung Klasse IV bis Baujahr 1961 - 1970
  PDF, 85 KB
Gesamtwertung Klasse V bis Baujahr 1971 - 1979
  PDF, 84 KB
Gesamtwertung Klasse IP Industrie und Sponsoren
  PDF, 83 KB

Concours d´Élégance
  PDF, 12 KB


Weitere interessante Themen für Sie

Oldtimermuseen

Schöne Oldtimermuseen und Sammlungen hier im Überblick. Mehr

Geschichte & Geschichten

Die Geschichte der Oldtimer und weitere interessante Themen zu historischen Fahrzeugen. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität