DruckenPDFBookmark

Austin Seven Club Deutschland

ADAC Korporativclub
Mitgliederzahl63 Mitglieder
Clubzeitschrift„Austin Seven News“
Marken / Typen / BaureihenDer Club betreut alle Fahrzeuge der Marke Austin Seven sowie seine Lizenz- und Sonderbauten.

Aktivitäten und Veranstaltungen:
Der Club veranstaltet Treffen, Ausfahrten, Touren und Stammtische für seine Mitglieder. Außerdem unterhält er ein Technikarchiv und ein Clubmagazin.

Der Austin Seven Club Deutschland wurde 1989 von einer kleinen Gruppe aktiver Austin Seven Enthusiasten gegründet und erreichte mit zunehmendem Alter die stolze Mitgliederzahl von etwa 70 Personen. Das Ziel des Clubs ist es, Fahrzeuge der Marke Austin Seven und seiner zahlreichen Varianten „auf der Straße zu halten“. Um dies zu erreichen, greift der Club gerne die Anliegen seiner Mitglieder rund um diese Fahrzeuge auf und vermittelt gegenseitige Hilfe unter den Vereinsmitgliedern. Zudem führt der Club ein Archiv und stellt das darin enthaltene Fachwissen seinen Mitgliedern zur Verfügung. Die Vereinszeitschrift „Austin Seven News“ erscheint dreimal im Jahr und informiert über alles, was mit dem gemeinsamen Interesse zu tun hat. Der Club veranstaltet 3-4 Rallyes, bei denen immer die Zuverlässigkeit der Fahrzeuge sowie die Freude an gemeinsamen Aktivitäten im Vordergrund stehen.

Weitere Informationen und Termine finden Sie unter:
www.austin-seven-club.de


Kontakt: E-Mail schreiben


Zur Übersicht über die ADAC-Oldtimer- und Markenclubs 


Weitere interessante Themen für Sie

Motorradmessen

Finden Sie hier ausgewählte Motorradmessen, auf denen der ADAC vertreten ist. Mehr

Motorradfreundliche Unterkünfte

Unterwegs mit dem Motorrad: Wo sind Motorradfahrer herzlich willkommen? Mehr

– Mitgliedschaft –

ADAC Plus-Mitgliedschaft

Auch als Old- und Youngtimerfahrer profitieren Sie von umfassendem Schutz auf Reisen. Mehr




– Mein ADAC –

Oldtimer-Newsletter

Alles, was Ihr Liebhaberherz begehrt: Informationen rund um Technik, Toureninfos, Veranstaltungen usw. Kostenlos und aktuell! Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität