DruckenPDFBookmark

Museumsfest in Ladenburg

Das Automuseum im historischen Fabrikgebäude



Eine passendere Räumlichkeit hätte für dieses Automuseum wohl nicht gefunden werden können. Zunächst war es nur eine Vision, das 1984 gegründete Automuseum Dr. Carl Benz in die historischen Fabrikgebäude der ehemaligen Automobilfabrik C. Benz Söhne in Ladenburg zu verlegen. Im Jahr 2004 erwarb schließlich Winfried Seidel das historische Firmengelände und das Museum konnte an diesen geschichtsträchtigen Ort umziehen. Präsentiert wird hier die Geschichte der Motorisierung, vom Benz Patent-Motorwagen bis zum Mc Laren Mercedes Formel 1 Rennwagen. Rund 70 Fahrzeuge stehen im Automuseum Dr. Carl Benz bereit und auch ein Blick in die Museumswerkstatt ist gestattet.

Dr. Carl Benz-Platz
Gleich am Museumseingang liegt der "Dr. Carl Benz-Platz". Die hier ausgestellten Fahrzeuge stammen aus der Produktion von Benz & Cie in Mannheim und der Firma C. Benz Söhne in Ladenburg. Für den Beginn der Motorisierung im Jahr 1886 steht der 3-rädrige Motorwagen mit der Patentnr. 37435 und für das Ende der Einzelfirmen der Benz 10-35 PS-Wagen, der im Jahr 1925 gebaut wurde. Die Geschichte der beiden Firmen kann an 30 Leuchtpyramiden noch einmal nacherlebt werden. Zeitzeugen der Automobilhistorie werden dabei mit den großen Ereignissen der Weltgeschichte in Zusammenhang gebracht. Zur Zeitgeschichte passend sind die Fahrzeuge um die Lichtwand gruppiert. So scheinen die gezeigten Bilder unversehens zur Realität zu werden.
  
Mercedes Allee Durch die Fusion der Daimler-Motoren Gesellschaft in Stuttgart und der Firma Benz & Cie in Mannheim entstand 1926 die Daimler-Benz AG. Auf der „Mercedes Allee“ werden Mercedes-Benz-Fahrzeuge von 1926 bis in die frühen fünfziger Jahre gezeigt. Wussten Sie zum Beispiel, dass Mercedes-Benz auch Fahrzeuge mit Heckmotor gebaut hat? Oder erinnern Sie sich noch an die eleganten 2-sitzigen Cabriolets der 170 S Modelle? Auf der Mercedes-Allee werden auch diese Fahrzeuge ausgestellt.

Von der Draisine zum Motorroller
In einer eigenen Abteilung kann die Geschichte des Zweirades nachempfunden werden. Angefangen von der im Jahre 1817 von Karl-F- Drais von Sauerbronn gebauten Laufmaschine über historische Zweiräder aus der ersten Hälfte des letzten Jahrhundert bis hin zu bunten Motorrollern, aus den goldenen Fünfzigern ist alles vertreten.

Rennsportabteilung
Fahrzeuge stehen "in der Box", als warteten Sie auf das Kommando zur Startaufstellung. Ein Teil der ausgestellten Fahrzeuge sind noch bei historischen Rennen im Einsatz. Hier kann Rennsportatmosphäre hautnah erlebt werden.

Carl-Benz-Zimmer
Sehenswert ist auch das Benz-Traditionszimmer mit Originalmöbeln, Ölgemälden und vielem aus dem Nachlass des Automobilpioniers. Passend zu den Originalfahrzeugen werden auch Plakate, Pokale, Emailleschildern und viele weitere historische Accessoires gezeigt.

Das Museumsfest
Am Sonntag, den 3. Juli 2016, werden sich die Tore am Automuseum Dr. Benz in Ladenburg wieder für das traditionellen Museumsfest öffnen. Seit 1996 gibt es diese Veranstaltung, die inzwischen weit über die Region hinaus zum beliebten alljährlichen Treffpunkt für Oldtimer-Liebhaber geworden ist. Viele Besucher reisen mit dem eigenen Oldtimer an und so wird der Parkplatz vor dem Museum sicher auch in diesem Jahr wieder zum rollenden Museum. In gemütlicher Runde werden Gespräche über "das rostigste Hobby der Welt" geführt. Es entstehen neue Freundschaften und für viele wurde das Museumsfest im und rund um das Automuseum Dr. Carl Benz schon zur Motivation, sich nach einem eigenen Oldtimer umzusehen.

Automuseum Dr. Carl Benz 
Ilvesheimer Str. 26
D-68526 Ladenburg
Öffnungszeiten: Mittwoch, Samstag, Sonntag und Feiertagen 14.00 bis 18.00 Uhr
www.automuseum-dr-carl-benz.de

Weitere Informationen zu Oldtimermuseen gibt es hier:
www.oldtimermuseen.de oderwww.deutsche-museumsstraße.de

Text: Dieter Lammersdorf
Bildquellen: Achim Gandras, Dieter Lammersdorf

Weitere interessante Themen für Sie

Kauf & Verkauf

Informationen rund um Kauf & Verkauf, Zulassungsmöglichkeiten & Co. Mehr

Oldtimer-Urteile

Interessante Rechtsurteile zum Thema Oldtimer und Youngtimer. Mehr

– ADAC Produkte –

ADAC-AutoVersicherung

Jetzt bares Geld sparen mit dem Original! Sichern Sie sich mit der Auto-FamilienVersicherung, der ersten Kfz-Versicherung für Familienflotten, bis zu 12% Rabatt auf den Jahresbeitrag! Mehr





Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität