DruckenPDF

ADAC Youngtimertreffen Ruhr

Am 26. August 2018 in Witten


Aller guten Dinge sind drei!
Es blitzt und blinkt wieder in Witten an der Ruhr. Motoren brummen, ein Duft von Benzin, Gummi und wahrer Liebe liegt in der Luft. Der Grund: das dritte Youngtimertreffen Ruhr steht an. Und wenn man die ersten beiden Treffen als Maßstab nimmt, dann kann es nur gut werden. Denn zu den ersten beiden Malen hieß es: Premiere gelungen-Fortsetzung noch besser. Jetzt folgt Teil drei und die Anspannung steigt langsam aber sicher.


Acht begeisterte ADAC Ortsclubs richten das Treffen aus.

An dieser Stelle schon mal ein ganz, ganz dickes Dankeschön an alle ehrenamtlichen Helfer und Clubmitglieder. Dieser unermüdlicher Einsatz ist es, die den ADAC zu etwas Besonderem machen.


328 geliebte Schätzchen aus den letzten 20-30 Jahren waren im vergangenen Jahr vor Ort. Der Besucheransturm war groß. Das wünschen sich die Veranstalter für dieses Jahr natürlich auch. Es gibt Pokale für die schönsten Autos in den Kategorien Limousine, Coupé, Cabrio sowie Kombi und Kleinbus, die gemeinsam gewertet werden. Über das schönste Auto können die Besucher abstimmen. Übrigens dürfen auch Oldtimerfahrer ihre Autos präsentieren. Die kommen allerdings nicht in die normale Wertung, sondern können einen Sonderpokal gewinnen.
Wer das Youngtimer Spektakel an der Ruhr erleben möchte, der kann am 26. August von 10-17 Uhr zum Einrichtungshaus Ostermann in Witten (Fredi-Ostermann-Straße 1-3, 58454 Witten) kommen. 


Die Youngtimerfreunde wissen: es lohnt sich bestimmt und das dritte Mal wird sicher nicht das letzte Mal werden! 


Weitere Infos unter: http://www.youngtimer-ruhr.de/


ADAC Newsletter

Dieser Beitrag wurde in der Rubrik Oldtimer des 14tägig erscheinenden ADAC Newsletters veröffentlicht. 

Den elektronischen Newsletter können Sie unter www.adac.de/newsletter kostenlos abonnieren.
Gerne erhalten wir Ihr Feedback zu unseren Beiträgen - senden Sie uns hierzu bitte eine E-Mail an klassik@adac.de 


ADAC Klassik in Facebook:
Besuchen Sie uns auch auf Facebook und geben Sie uns ein Like oder diskutieren Sie mit uns: www.facebook.com/ADACKlassik



Weitere interessante Themen für Sie

Oldtimerclubs

Informieren Sie sich über die Oldtimerclubs im ADAC Mehr

ADAC Oldtimer-Ratgeber

Aktualisierte Neuauflage 2017/2018 hier als Online Version  Mehr


Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität