DruckenPDFBookmark

Weltforum der Automobilmuseen 2016

Vom 12. bis 16. September im Auto & Technik Museum in Sinsheim


Nach Paris, Modena und Los Angeles treffen sich leitende Mitarbeiter internationaler Technik- und Transportmuseen im AUTO & TECHNIK MUSEUM SINSHEIM .

Im Rahmen des "Weltforums der Automobilmuseen 2016" von Montag, 12. September bis Freitag, 16. September 2016 finden zahlreiche Fachvorträge statt, die sich insbesondere an Führungskräfte, Ausstellungskuratoren und Marketingmitarbeiter von Transport- und Automobilmuseen richten.

Beim diesjährigen Forum kommen so einige namhafte Kultureinrichtungen aus aller Welt zusammen. Neben den zahlreichen europäischen folgen viele Museen aus Übersee der Einladung: Bill Richardson Transport World aus Neuseeland, Sudha Car‘s Museums aus Indien, der Automobile Club of Uruguay und das Petersen Automotive Museum aus den USA um nur einige zu nennen.

Dieses alle zwei Jahre stattfindende internationale Symposium dient dem gemeinsamen Gedanken- und Ideenaustausch. Vorträge zum Thema „Museum in einem digitalen Zeitalter“ oder wie sich Freiwilligenarbeit am besten organisieren lässt sowie die effektive Nutzung sozialer Netzwerke bieten hierfür eine geeignete Plattform. Ausflüge nach Stuttgart und Ladenburg zu den Geburtsstätten des Automobils runden diese Netzwerkveranstaltung ab.

Alles Infos und das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier:
www.technik-museum.de/world-forum

Hinweis


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
11 von 11 Nutzern fanden diesen Artikel hilfreich

Weitere interessante Themen für Sie

Kauf & Verkauf

Informationen rund um Kauf & Verkauf, Zulassungsmöglichkeiten & Co. Mehr

Oldtimer-Urteile

Interessante Rechtsurteile zum Thema Oldtimer und Youngtimer. Mehr

– ANZEIGE –

ADAC-AutoVersicherung

Jetzt bares Geld sparen mit dem Original! Sichern Sie sich mit der Auto-FamilienVersicherung, der ersten Kfz-Versicherung für Familienflotten, bis zu 12% Rabatt auf den Jahresbeitrag! Mehr





Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität