DruckenPDF

VfV-Restaurierungsseminar 2017 in Deggendorf


Selber am Oldie schrauben? 

Bei Restaurierungsseminaren kann man sich von  erfahrenen Profis wertvolle Tipps und Anregungen einholen. 


VFV-Restaurierungsseminar

Von Samstag, 25. Februar bis Sonntag, 26. Februar 2017, werden im Handwerksmuseum in Deggendorf, im Rahmen eines VFV-Restaurierungsseminares verschiedene Fachthemen abgehandelt.

Das diesjährige Seminar umfasst die Themen Oldtimerkauf, Beginn der Restaurierung, Fahrzeugabnahme/Beurteilung, Motorentechnik, Vergaser, Elektrik, Lichtmaschine, Magnetzündung, Blechbearbeitung und Lederrestaurierung.

Seminarort

94469 Deggendorf, Maria-Ward-Platz, Handwerksmuseum

Teilnahmegebühr
Für VFV-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos – für “Externe” werden 60.- € Teilnahmegebühr erhoben (zahlbar vor Ort)

Anmeldung
Bitte an das zentrale Sekretariat des VFV, Monika Grundmeyer,  Alt Auringen 26. 65207 Wiesbaden, Tel.: 06127-99 54 0, Fax: 06127-995499, email: studio-grundmeyer@t-online.de




Hinweis


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
23 von 24 Nutzern fanden diesen Artikel hilfreich

Weitere interessante Themen für Sie

Oldtimermuseen

Schöne Oldtimermuseen und Sammlungen hier im Überblick. Mehr

Geschichte & Geschichten

Die Geschichte der Oldtimer und weitere interessante Themen zu historischen Fahrzeugen. Mehr

– Mein ADAC –

Oldtimer-Newsletter

Alles, was Ihr Liebhaberherz begehrt: Informationen rund um Technik, Toureninfos, Veranstaltungen usw. Kostenlos und aktuell! Mehr






Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität